Deep Talk mit Gerald Hüther - Wie wir unsere Potentiale entfalten und erfüllt leben können

Gerald Hüther zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands und ist vielen als Autor wissenschaftlicher und populärwissenschaftlicher Bücher bekannt. 

In unserem Deep Talk sprechen wir mit ihm über eines seiner zentralen Forschungsfelder und Anliegen: Wie es uns gelingen kann, unser wahres Potential zu entfalten, also die in uns angelegten Fähigkeiten und Fertigkeiten herauszubilden und damit eine wichtige Voraussetzung für ein glückliches und erfülltes Leben zu schaffen.

Gerald Hüther wird uns auf der Basis seiner neurologischen Forschungen u.a. darlegen, warum wir für eine optimale Entwicklung gute soziale Beziehungen benötigen, wieso Anpassung hinderlich ist, warum es wichtig ist, dass wir langfristige Ziele haben und inwiefern Begeisterung und positive Emotionen einer der wichtigsten Nährstoffe für unser Gehirn und unser Wachstum darstellt. 

Wir freuen uns auf einen Abend, der uns lehren wird, zu werden, was wir sein könnten, und wie wir es schaffen, unsere Möglichkeiten zu erweitern und aus unseren eingefahrenen Mustern auszubrechen – als Individuum, als Gesellschaft und als Menschheit.

Moderiert wird das Gespräch von der Moderatorin, Journalistin und School of Life Dozentin Christine Kewitz.

Im Gespräch

211116 portrait gerald hutherDr. Gerald Hüther

Gerald Hüther wurde 1951 im thüringischen Emleben geboren. Ende der 1970er floh er aus mittels selbst gefälschter Visastempel aus der DDR über Jugoslawien nach Westdeutschland. Erst drei Jahre später konnte seine Familie folgen. 

Hüther forschte am renommierten Max-Planck-Institut in Göttingen auf dem Gebiet der Hirnentwicklungsstörungen und war Professor für Neurobiologie. Viel mehr Menschen ist er jedoch als Autor bekannt. “Wie Träume wahr werden”, “Wege aus der Angst”, “Würde” oder “Wie aus Kindern glückliche Erwachsene werden” sind nur nur einige Titel seiner umfassenden Buchveröffentlichungen. All seinen Tätigkeiten liegt dabei die Frage zu Grunde, wie man günstige Voraussetzungen für die Entfaltung der menschlichen Potentiale schaffen kann. Hüther war einer der drei Kernexperten im Zukunftsdialog der Bundeskanzlerin für den Bereich „Zukunft des Lernens“ und ist seit 2015 Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung.

Kürzlich erschien sein aktuelles Buch “Lieblosigkeit macht krank — Was unsere Selbstheilungskräfte stärkt und wie wir endlich gesünder und glücklicher werden”. 

Gerald Hüther ist in zweiter Ehe verheiratet und Vater eines Sohnes und zweier Töchter. 

christine Kewitz 228x228Christine Kewitz

Christine Kewitz ist Moderatorin, Journalistin, zertifizierter Coach und Dozentin bei The School of Life. Ihre Schwerpunkte im Coaching mit Einzelpersonen oder Gruppen liegen dabei in den Herausforderungen von beruflichen und persönlichen Veränderungen. Ihr Credo, um sich im Auf und Ab des Lebens nicht umschmeißen zu lassen: „Ruhig im Kopf. Tatkräftig handeln.“
Nach ihrem Studium der Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Politik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München arbeitete sie als Journalistin für ARD, taz, Deutschlandradio oder VICE. 

Weitere Informationen zum Event:

Wann: Montag, 24. Januar 2022 | 20.00 bis 21.30 Uhr

Wo: Online via Zoom . Den Zoom-Link erhältst Du  per E-Mail spätestens 30 Minuten vor dem Event-Beginn. Bitte Spamordner überprüfen, wenn Du die E-Mail dann noch nicht erhalten hast. 

Ticketkategorien:

Frühbucher: 14 €
Frühbucher inkl. 20 Tage Zugang zur Aufzeichnung des Events: 19 €
Normalpreis: 20 €
Normalpreis: inkl. 20 Tage Zugang zur Aufzeichnung des Events: 25 €
Ermäßigt*: 15 €
Ermäßigt*inkl. 20 Tage Zugang zur Aufzeichnung des Events: 20 €

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage (client-relations-berlin@theschooloflife.com) auch auf Rechnung erhältlich.

* Ermäßigungen / Nachweis

Wir bieten eine Ermäßigung an für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger*innen, Menschen mit Schwerbehinderung und FSJler

Ermäßigte Tickets sind nur nach Verfügbarkeit und nach Vorlage des entsprechenden Nachweises buchbar

NACHWEIS: Bitte sendet uns ein Foto oder einen Scan Eures Nachweises nach der Buchung an client-relations-berlin@theschooloflife.com Ohne vorhanden Nachweis ist die Buchung leider nicht gültig.

Probleme beim Ticketkauf? Bitte achte darauf, alle mit einem * markierten Felder auszufüllen. Scrolle bitte nach der Auswahl und dem Abschluss des Zahlungsprozesses (Paypal, Kredit Karte ...) weiter runter, gib Deinen Namen ein zweites Mal ein und bestätige, dass Du unsere AGBs akzeptierst. 

Tickets für
Deep Talk mit Gerald Hüther - Wie wir unsere Potentiale entfalten und erfüllt leben können

ab 14€

Was:
Online
Wann und wo:
  • Mo 24 Jan 2022 20:00 - 21:30
    Online Workshop

Ticketkategorien:

Frühbucher: 14 €
Frühbucher inkl. 20 Tage Zugang zur Aufzeichnung des Events: 19 €
Normalpreis: 20 €
Normalpreis: inkl. 20 Tage Zugang zur Aufzeichnung des Events: 25 €
Ermäßigt*: 15 €
Ermäßigt*inkl. 20 Tage Zugang zur Aufzeichnung des Events: 20 €

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage (client-relations-berlin@theschooloflife.com) auch auf Rechnung erhältlich.

* Ermäßigungen / Nachweis

Wir bieten eine Ermäßigung an für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger*innen, Menschen mit Schwerbehinderung und FSJler

Ermäßigte Tickets sind nur nach Verfügbarkeit und nach Vorlage des entsprechenden Nachweises buchbar

NACHWEIS: Bitte sendet uns ein Foto oder einen Scan Eures Nachweises nach der Buchung an client-relations-berlin@theschooloflife.com Ohne vorhanden Nachweis ist die Buchung leider nicht gültig.