Gesunde Führung, Gesundes Arbeiten – Burnoutprävention und Mental Health Update – Präsenz in Berlin

  • in Präsenz
  • Berufliche Weiterbildung
PRÄSENZWORKSHOP - In dem 2-tägigen Workshop lernst Du alles, was Du zum Thema Burnoutprävention und Mental Health wissen musst

The School of Life | Lychener Str. 7 | 10437 Berlin

Summe

€1487

Gesunde Führung, Gesundes Arbeiten - Burnoutprävention und Mental Health Update - Präsenz in Berlin

Zweitägiger Präsenzworkshop | Nächster Termin: 4. + 5. Juli | Berlin

Du bist verantwortlich für ein Team und möchtest eine gesunde Arbeitsumgebung schaffen? Dann ist unser Workshop “Burnoutprävention und Mental Health Update” genau das Richtige für Dich!
An zwei Workshop-Tagen lernst Du alles, was Du zum Thema Burnoutprävention und Mental Health wissen musst und eignest Dir in einem sicheren Übungsraum die Fähigkeiten an, die Du benötigst, um das Gelernte direkt umzusetzen. In einer zusätzlichen Session zur Integration der Inhalte besprechen wir Anwendungshürden, teilen unsere Erfahrung und geben Feedback.

Wichtige Workshop-Inhalte:

  1. Erkennen von Burnout-Signalen: Lerne, frühzeitig Anzeichen von Burnout bei Dir und Deinem Team zu identifizieren. Wir zeigen Dir, wie Du sensibel auf Veränderungen reagieren und proaktiv handeln kannst.
  2. Förderung von Mentaler Gesundheit: Kenne die Risikofaktoren und entwickle Strategien zur nachhaltigen Förderung der mentalen Gesundheit in Deinem Team. Wir bieten praktische Ansätze, um ein unterstützendes Umfeld zu schaffen, das das Wohlbefinden fördert.
  3. Stressmanagement für Führungskräfte: Als Führungskraft steht man oft unter Druck. Wir geben Dir Werkzeuge an die Hand, um Deinen eigenen Stress zu managen und zugleich ein gesundes Arbeitsklima für Dein Team zu schaffen. Gemeinsam entwickeln wir Methoden und Strategien, wie wir uns aus Stressspiralen befreien und Erschöpfung verhindern können.
  4. Aufbau einer Kultur der Selbstfürsorge: Erfahre, wie Du eine Kultur der Selbstfürsorge in Deinem Team etablieren kannst. Wir zeigen Dir, wie Selbstfürsorge nicht nur die individuelle Gesundheit, sondern auch die Teamdynamik positiv beeinflusst.
  5. Gesprächsführung bei mentalen Gesundheitsfragen: Lerne einfühlsame Kommunikationstechniken, um offen über mentale Gesundheitsthemen zu sprechen. Wir zeigen Dir, wie Du als Führungskraft ein unterstützendes Gesprächsumfeld schaffen kannst.

Für wen ist der Workshop geeignet:

  • Führungskräfte und Manager*innen
  • HR-Verantwortliche
  • Mental Health Manager*innen
  • Mental Health Ambassadors
  • Unternehmensleiter*innen
  • Alle, die eine gesunde Arbeitsumgebung fördern möchten

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Melde Dich jetzt an, um Deinen Platz beim Workshop “Burnoutprävention und Mental Health Update für Führungskräfte” zu sichern.

Investiere in die Gesundheit Deines Teams und in Dein eigenes Wohlbefinden. Die Reise zu einer ausgeglichenen und produktiven Arbeitsumgebung beginnt hier!

________________________________________________________

Weitere Informationen

Wo: The School of Life | Lychener Str. 7 | 10437 Berlin

Termine:

Start: 4. Juli
Donnerstag, 4.7.2024, 9.30 Uhr bis Freitag, 5.7.2024 bis 17:00 Uhr
4.7. – 9:30 -17:00 Uhr
5.7. – 9:30 -16:00 Uhr
Integration Session: 19.7. – 9.30 Uhr online via Zoom

Start: 28. November
Donnerstag, 28.11.2024, 9.30 Uhr bis Freitag, 29.11.2024 bis 17:00 Uhr
28.11. – 9:30 -17:00 Uhr
29.11. – 9:30 -16:00 Uhr
Integration Session: 13.12. – 9.30 Uhr online via Zoom

Diese Workshop-Reihe gibt es auch als Online-Version (hier klicken).

Teilnehmerzahl: max. 14

Teilnahmegebühr:
1250€ exkl. MwSt. (1487,50€ inkl. MwSt.)

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage auch auf Rechnung erhältlich. Schreib uns einfach eine E-Mail an [email protected].
Die Stornobedingungen findest Du unten in den FAQ’s.

 

Deine Trainerin

Dr. Maike Engel

Dr. Maike Engel ist Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin. Sie hat viele Jahre als Dozentin und Wissenschaftlerin an der Universität Hamburg gearbeitet, hielt Vorträge auf Kongressen und in Kliniken und verfasste mehrere Beiträge für internationale Fachzeitschriften zu den Themen Depression, Angst und Psychose. Als approbierte Psychologische Psychotherapeutin weist sie zudem umfangreiche Erfahrungen in der Behandlung von psychischen Erkrankungen auf. Aktuell praktiziert Maike Engel in einer Privatpraxis für Psychotherapie in Hamburg und bietet dort Einzel- und Paartherapien an. Außerdem unterstützt sie als Coach Menschen mit Veränderungs- und Entwicklungswünschen in beruflichen und privaten Themenfeldern. In ihrer psychotherapeutischen und Coaching-Tätigkeit hat sie sich auf die Beratung und Behandlung von Stress, Erschöpfung, Depression und Ängsten spezialisiert. Sie unterstützt aber auch bei der Überwindung von Selbstwertproblemen und Schwierigkeiten in sozialen Beziehungen.

Die Agenda

Die einzelnen Workshopmodule im Überblick:

Modul 1: Mental Health Update für Führungskräfte

Laut WHO beschreibt mentale Gesundheit einen Zustand des Wohlbefindens. Wir brauchen sie, um unsere Fähigkeiten ausschöpfen, Herausforderungen des Lebens gut bewältigen, produktiv arbeiten und mit anderen interagieren zu können. In einer immer komplexer werdenden Welt mit zahlreichen Stressoren und viel Druck zur Selbstoptimierung ist es wichtig, unsere mentale Gesundheit zu schützen und zu fördern. Eine Vernachlässigung der mentalen Gesundheit kann den Verlust von Arbeit, soziale Isolation, aber auch schwere psychische Erkrankungen wie Depressionen, Burnout oder Angststörungen nach sich ziehen.
In diesem Modul werden wir:

  • Die Bedeutung von mentaler Gesundheit verstehen und ihre wichtigsten Säulen erarbeiten.
  • Uns selbst richtig beobachten lernen, um Stressoren identifizieren zu können.
  • Erfahren, wie wir unsere mentale Gesundheit schützen und stärken können.
  • Selbst-Check “Wie steht es um meine mentale Gesundheit?”

Modul 2: Burnoutprävention und Stressmanagement

Stress spielt in unserer modernen und schnelllebigen Gesellschaft eine große Rolle und wird schnell zu einem ernstzunehmenden Belastungsfaktor für die psychische und körperliche Gesundheit. Wenn unser Körper uns deutliche Alarmsignale wie Erschöpfung, Schmerzen und Schlafstörungen sendet, besteht die Gefahr eines Burnouts. Richtige Maßnahmen in Form von Veränderungen im Denken und Verhalten können sowohl präventiv im Umgang mit Stress als auch bei der Bewältigung eines Burnouts helfen.
In diesem Modul werden wir:

  • Verstehen, warum und wann uns eine an sich gesunde Stressreaktion krank machen kann.
  • Diskutieren, welche Risikofaktoren am Arbeitsplatz bestehen und persönliche Risikofaktoren erforschen.
  • Lernen, welche Symptome typischerweise zu einem Burnout gehören und uns die verschiedenen Phasen des Verlaufs anschauen.
  • Methoden und Strategien entwickeln, wie man aus Stressspiralen rauskommen und Erschöpfung verhindern kann.

Modul 3: Resilienz & Selbstfürsorge

Um die unvermeidlichen Veränderungen, Belastungen und Rückschläge im Leben zu überwinden, benötigen wir eine gute Widerstandsfähigkeit, d.h. eine Art mentales Immunsystem gegenüber Stressoren, die uns auf Dauer krank machen können. Es gibt Menschen, die scheinbar gelassener mit Stress umgehen als andere, aber Resilienz ist keine angeborene Fähigkeit. Sie lässt sich ein Leben lang trainieren und weiter ausbauen und hilft uns dabei langfristig mental gesund zu bleiben.
In diesem Modul werden wir:

  • Die 8 Säulen der Resilienz kennenlernen.
  • An einer inneren Grundhaltung für mehr Resilienz arbeiten.
  • Wichtige Praktiken einüben, die die eigene Abwehrkraft gegen Stress steigern.
  • Das Bewusstsein für eigene Ressourcen und Fähigkeiten stärken.

_____________________________________________________

Inhouse Trainings

Diesen und viele weitere Workshops und Weiterbildungsprogramme führen wir auch als Inhouse-Training durch. Nimm jetzt Kontakt auf und finde heraus, wie The School of Life Dein Unternehmen bei seinen wichtigsten Herausforderungen unterstützen kann! Simone Reich und unser Learning Experience Team beraten Dich gerne unverbindlich zu unserem Angebot. Jetzt anfragen