Effektive und authentische Kommunikation - Workshopreihe

"The problem with colleagues is that they are not you.“

– Alain de Botton,

4-teilige Workshop-Reihe à 3 Stunden | Start: 1. März

Gute Zusammenarbeit setzt voraus, dass wir gut miteinander kommunizieren. Doch Kommunikation im Berufsalltag ist ein Minenfeld – das Vertrauen, das wir lange aufgebaut haben, kann durch eine falsche Bemerkung zu Bruch gehen, die Motivation durch die falsche Ansprache stark leiden. Andererseits liegt in der richtigen Kommunikation auch die Chance, Potenziale zu entfalten und gemeinsam Großartiges zu erreichen. Den Unterschied macht unsere Kompetenz, zur richtigen Zeit die richtigen Worte zu finden. Im Job müssen wir nämlich sowohl überzeugend auftreten, als auch gekonnt Feedback geben, mit diplomatischen Geschick Konflikte moderieren, unseren Kolleg*innen auch als Menschen emotional begegnen können und ihnen als Coach zur Seite stehen. Die gute Nachricht ist: diese vielseitigen kommunikativen Fähigkeiten können wir erlernen. Wir zeigen euch wie!


In dieser Online-Workshop-Reihe lernst Du in 4 Workshops à 3 Std., welche Techniken Dir dabei helfen, im Berufsalltag zur richtigen Zeit die richtigen Worte zu finden.

Was Du lernst: 

  • Die Fundamente gelingender Kommunikation im Berufsalltag wie Feedback geben und die Kunst des Zuhörens
  • Grenzen zu setzen, ohne Beziehungen zu beschädigen und in Konflikten selbstsicher die richtigen Worte zu finden
  • Überzeugend aufzutreten, mit klarem Purpose andere mitzunehmen und mit den potenziellen Ängsten deines Publikums mit emotionalem Geschick zu begegnen
  • Dich zum Coach für Deine Kolleg*innen zu entwickeln, um die Potenziale im Team zur Entfaltung zu bringen und für mehr Selbstverantwortung und Motivation zu sorgen.

Wie es funktioniert:

  • Inspiration: eine 4-teilige Online-Workshop-Reihe mit Teilnehmenden aus unterschiedlichen Organisationen, die ihre Erfahrung mit Dir teilen
  • Know-How: 4 Workshops, die Dir zu jedem Thema eine neue Perspektive und eine volle Toolbox geben
  • Praxisbezug: Du arbeitest an Deinen Herausforderungen und trainierst mit selbstgewählten Challenges zwischen den Workshops

Stimmen von Teilnehmer*innen:

"Eine tolle Workshopreihe, die noch lange nachwirken wird."

"Toller Workshop, gute Aufteilung, tolle Themenzusammenstellung und praktische Übungen. Prima Moderator und offene und sympathische Teilnehmerinnen, die mich beflügelt und Lust auf Vertiefung gebracht haben.
Dankeschön."

"Diesen Workshop würde ich jeder Person empfehlen, da die konkreten Tools sowohl im persönlichen als auch im beruflichen Umfeld eingesetzt werden können."

“Absolut spitze! Ich war am Anfang skeptisch und kam mit so viel neuem Wissen heraus, von dem ich wirklich glaube, dass ich es sowohl beruflich als auch privat umsetzen kann.”

“Ich habe viel gelernt, und Susan ist ein toller Coach! Sie hat es wirklich geschafft, dass sich alle sicher gefühlt haben und wir miteinander und voneinander lernen konnten. Nochmals vielen Dank für diese tollen Workshops!”

Durchschnittsbewertung: 9,71 von 10 Punkten

Dein Coach

Susan Meinl 225x225Susan Meinl war mehr als 20 Jahre für People & Culture bei Design Hotels, einem internationalen Lifestyle- und Tourismusunternehmen, verantwortlich. Heute ist sie als freie Trainerin, Business Coachin und Mentorin tätig und geht ihrer großen Leidenschaft für Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung nach. Es ist ihre Mission, Menschen zu inspirieren, sich auf den Weg des persönlichen Wachstums zu machen und diesen Weg eigenverantwortlich und aktiv zu gestalten. Dabei unterstützt sie mit ihrem enormen Erfahrungsschatz und Werkzeugkoffer. Unternehmen begleitet sie durch Zeiten des Wandels und regt zum Bewusstseinswandel und einem achtsamen Umgang miteinander an.

Susan hat ihre Wurzeln in München, lebte in New York und hat nun seit 18 Jahren ihren Lebensmittelpunkt in Berlin. Sie beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema persönliches Wachstum. Ihr integraler Ansatz hat sich über die vielen unterschiedlichen Trainings und Weiterbildungen entwickelt und enthält Ansätze u.a. aus der Positiven und Humanistischen Psychologie, Systemischen Beratung, Accelerated Learning.

Die Agenda

1. Kommunikation: Verbundenheit und Klarheit

1. März, 9:00 - 12:00 Uhr

  • Instant Connection: Wie schaffe ich Verbundenheit?
  • Deep Talk statt Small Talk: Wie wechsele ich die Gesprächsebenen?
  • Wie kann ich die Macht der Verletzlichkeit nutzen, um psychologische Sicherheit zu schaffen?
  • Warum ist so wichtig, richtig zuzuhören? Was macht gutes Zuhören aus?
  • Wie gebe und nehme ich gekonnt Feedback?

2. Diplomatie: Kompetent in Konfliktsituationen

15. März, 9:00 - 12:00 Uhr

  • Wie kann ich Grenzen setzen, ohne Beziehungen zu beschädigen?
  • Wie gelingt es, meine Bedürfnisse auf angemessene Weise zu auszudrücken?
  • Wie erkenne ich verschiedene Konfliktstile – bei mir selbst und bei anderen?
  • Wie kann ich mich aktiv in Empathie üben, indem ich mich in schwierige Menschen hineinversetze?
  • Wie entdecke ich mit Kreativität unterschiedliche Strategien der Bedürfnisbefriedigung?

3. Überzeugungskraft

22. März, 9:00 - 12:00 Uhr

  • Wie kann ich überzeugend auftreten? Was ist dabei meine authentische Stimme?
  • Warum sind gute Argumente nicht immer der beste Weg, andere mitzunehmen?
  • Warum sollte ich purpose-basiert kommunizieren? Und wie entwickele ich Erzählungen mit Sinn?
  • Wie kann ich den Ängsten und Widerständen meines Publikums mit emotionalem Geschick begegnen und andere für Neues begeistern?
  • Welche Prinzipien der Psychologie der Überzeugungskraft sollte ich für mich nutzen?

4. Coaching

29. März, 9:00 - 12:00 Uhr

  • Welche Gesprächstechniken kann ich mir aus dem Coaching aneignen, um andere in ihrer Problemlösungskompetenz und im Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen?
  • Wie kann ich Kommunikation entschleunigen, um genau hinzuhören und zu verstehen, was andere sagen oder nur stillschweigend andeuten?
  • Wie kann ich in einer aufmerksamen und emotional unterstützenden Art und Weise zuhören?
  • Wie stelle ich die richtigen Fragen zur richtigen Zeit, und wann und wie sollte ich coachen oder beraten?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, meine Bereitschaft zur Unterstützung durch Handlungen und Worte zu signalisieren?

Unsere Online-Workshops

Unsere Online-Workshops bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus Input durch die Dozent*innen, Übungen und vielen Möglichkeiten zur Interaktion. Die Teilnehmer*innen können sich über eine Video- und Audioverbindung sehen und hören und in kleinen Gruppen in sogenannten "Break-out-Rooms" zusammen Übungen durchführen und austauschen. Auf diese Weise können wir auch in unseren Online-Workshops die wertvolle Interaktion ermöglichen, die unsere Präsenzworkshops auszeichnet.

Weitere Informationen zum Event:

Wo: Die Live-Workshops finden online via Zoom statt.

Wann: 1., 15., 22. und 29. März

Teilnahmegebühr: 
Frühbucher: 800 € zzgl MwSt. / 952,00 € inkl. MwSt.
Standard: 1.000 € zzgl. MwSt. / 1.190,00 inkl. MwSt.

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage auch auf Rechnung erhältlich.  Schreibe uns einfach eine E-Mail an client-relations-berlin@theschooloflife.com.

Zugang: Der Workshop findet als Online-Workshop statt 
Wenn Du ein Ticket bestellst, senden wir Dir ein E-Ticket als Bestätigung.
Spätestens 20 Minuten vor dem Workshop erhältst Du den Link, mit dem Du an dem Workshop teilnehmen kannst.
Du hast 20 Minuten vor dem Workshop noch keinen Link erhalten? Dann überprüfe bitte Deinen Spam-Ordner. Wenn Du dort keine E-Mail von uns findest, schreibe bitte an client-relations-berlin@theschooloflife.com.

 

Tickets für
Effektive und authentische Kommunikation - Workshopreihe

Frühbucher: 800 € zzgl MwSt. | Standard: 1.000 € zzgl. MwSt.

Was:
Online-Workshop für Arbeit & Karriere
Wann und wo:
  • 1 - 29 Mar 2022
    Online

Wo: Die Live-Workshops finden online statt. 

Teilnahmegebühr:

Frühbucher: 800 € zzgl. MwSt. / 952,00 € inkl. MwSt.

Standard: 1.000 € zzgl. MwSt. / 1.190,00 € inkl. MwSt.