Compassionate Leadership. Wie die Macht des Mitgefühls Dich zu einer besseren Führungskraft macht

2 Module à 2 Stunden | Online

Corona hat uns mit aller Macht gezeigt, dass gute Führung auch bedeutet, für andere eine emotionale Unterstützung bieten zu können. Compassionate Leadership umfasst allerdings noch mehr: Es bedeutet auch, Potenziale zu entwickeln, Konflikte klug zu moderieren und wenn nötig auch harte Entscheidungen treffen zu können.
In 2 Sessions lernen wir:

  • Wie wir Widerstandskraft stärken, um besser mit Unsicherheit und Krisen umzugehen
  • Verbundenheit zu fördern, indem wir vertrauensvolle Beziehungen aufbauen
  • Psychologische Sicherheit im Team zu schaffen (ein Schlüsselfaktor für Team Performance)
  • Lernbereitschaft und Wachstumsorientierung anzuregen (Growth Mindset)
  • Konflikte kompetent zu moderieren
  • Fair zu bleiben mit Blick auf die Situation, aber wohlwollend mit Blick auf alle Beteiligten (und dabei auch vor harten Konsequenzen nicht zurückzuschrecken)
  • Die innere Stärke und Motivation von Führungskräften und Teams zu erhöhen
  • Potenziale zur Entfaltung zu bringen

Dass Compassionate Leadership kein nice-to-have ist, sondern sich unmittelbar auf die Ergebnisse auswirkt, zeigt das Beispiel LinkedIn. Dessen CEO Jeff Weiner hat Compassionate Leadership zum Führungsleitbild erhoben, und der Erfolg gibt ihm recht: Microsoft hat Linkedin für sagenhafte 26,2 Milliarden US-Dollar erworben. Gleichzeitig ist vielfach belegt, dass Empathie und Mitgefühl Fähigkeiten sind, die wir durch gezielte Mind Training Methoden erlernen können.

In diesem Workshop geht es darum, Führungskräfte zu befähigen, Mitgefühl in ihren Führungsstil zu integrieren und dadurch schwierigen Situationen mit neuen Ressourcen und größerer Gelassenheit zu begegnen. Wir lernen in fordernden Situationen eine mitfühlende Präsenz aufzubauen, schwierige Gespräche zu führen und stärken Mitgefühl auch im Umgang mit uns selbst. Gerade das letzte Element, Selbstmitgefühl, ist für Compassionate Leadership entscheidend, da es einen direkten Zusammenhang gibt zwischen der Art, wie wir uns selbst führen, und der Art, wie wir andere führen.

Teil 1 - Compassionate Leadership beginnt bei uns: wissenschaftliche Grundlagen und Selbstmitgefühl als Schlüssel für Resilienz und nachhaltiger Motivation als Führungskompetenz

Teil 2 - Compassionate Leadership nach außen: Verbundenheit, Potenzialentfaltung und Konflikte meistern mit der Macht des Mitgefühls

BUTTON TICKET7

Dozent

200808 Martin Ebeling portrait 228x228Dr. Martin Ebeling ist Philosoph und leitet das Business-Programm von The School of Life Berlin. Mit seiner Mission, den Wandel hin zu einer menschlicheren Arbeitswelt zu unterstützen, engagiert er sich als Trainer, Facilitator und Speaker. Als Philosoph glaubt er, dass wir den notwendigen Wandel nur gestalten können, wenn wir Arbeit neu denken und bezeichnet sich deshalb auch gerne als Instigator of Ideas.

Daneben beschäftigt er sich vorwiegend mit den großen Fragen der Philosophie und unserem Potential zu mehr emotionalem Wachstum, und hofft, dass Achtsamkeit und (Selbst-)Mitgefühl verstärkt Eingang in unsere Gesellschaft finden. Als Autor des Buches „Conciliatory Democracy“ plädiert er für einen anderen Umgang mit den politischen Meinungsverschiedenheiten, die unsere Zeit prägen. Darüber hinaus hat er zahlreiche wissenschaftliche philosophische Aufsätze verfasst. 

Weitere Informationen zum Workshop

Tickets

Teilnahmegebühr:  350 € inkl. MwSt.

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage auch auf Rechnung erhältlich.

Termine

Neue Termine folgen

Zugang

Wenn Du ein Ticket bestellst, senden wir Dir ein E-Ticket als Bestätigung.
Spätestens 20 Minuten vor dem Workshop erhältst Du den Link, mit dem Du an den Online-Modulen teilnehmen kannst.
Du hast 20 Minuten vor dem Workshop noch keinen Link erhalten? Dann überprüfe bitte Deinen Spam-Ordner. Wenn Du dort keine E-Mail von uns findest, schreibe bitte an client-relations-berlin@theschooloflife.com

Tickets für
Compassionate Leadership. Wie die Macht des Mitgefühls Dich zu einer besseren Führungskraft macht

350 € inkl. MwSt.

Was:
Online-Workshop für Arbeit & Karriere

2 Module

Teilnahmegebühr:  

350 € inkl. MwSt.

Tickets können sowohl hier online oder auch auf Rechnung gebucht werden.
Schreibe uns einfach eine E-Mail an client-relations-berlin@theschooloflife.com