Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt

Es ist kein Zufall, dass Sokrates alle Weisheit und Philosophie in dem simplen Ratschlag zusammengefasst hat: Erkenne dich selbst! Denn wenn wir unsere Wünsche, Ängste, Hoffnungen und Gedanken nicht gut genug kennen, wissen wir nicht, was wir wollen und brauchen. Wir treffen falsche Entscheidungen, insbesondere in der Liebe und der Arbeit und werden von verdrängten und unreflektierten Gefühlen heimgesucht, die unser emotionales Gleichgewicht belasten.

Leider ist es verflixt schwer, ein Bewusstsein über sich selbst zu erwerben. Einerseits weil einfach ständig zu viel auf uns einprasselt und anderseits weil wir sehr geschickt darin sind, unangenehme Wahrheiten und verstörende Gedanken vor uns selbst zu verbergen.

Der Online-Workshop “Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt“ vermittelt deshalb,

  • wichtige Techniken für mehr Selbsterkenntnis
  • wie man sich vage und schwer zugängliche Gefühle und Gedanken bewusst macht
  • welchen Einfluss unsere Kindheit auf unser emotionales Leben hat
  • wie andere Menschen uns sehen.

Wir werden uns auch anschauen, wie es unserem Verstand gelingt, uns zu täuschen, damit unser Selbstbild nicht in Frage gestellt wird. Zudem lernen wir Werkzeuge kennen, mit denen wir dieser Verschleierung entgegenwirken können.

Der Online-Workshop „Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt“ stattet uns aus mit einem klareren Gespür für unsere unverwechselbare Persönlichkeit, für unsere Prioritäten und Potenziale.

Unsere Online-Workshops bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus Input durch unsere erfahrenen Dozent*innen,  Selbstreflexion und - wie bei Präsenzveranstaltungen - auch die Möglichkeit Fragen zu stellen, sich auszutauschen und bei Breakout-Sessions in kleinen Gruppen gemeinsam Übungen durchzuführen. Besondere Vorkenntnisse oder Vorbereitung sind nicht nötig. Alles, was Ihr braucht, ist ein Laptop und eine Internetverbindung.

Stimmen von Teilnehmer*innen

"Äusserst positiv! Sina hat ruhig und konstruktiv durch die Themen geführt, die Teilnehmer haben alle aktiv mitgearbeitet.Die Themen wurden leicht und verständlich erklärt, die Übungen waren gut zur Reflexion, zeitlich nicht zu lang und nicht zu kurz und genau das richtige Maß an Übung vs. Vortrag / Dialog. Wirklich Top!"

"...zeigt den Beginn eines Weges auf, genauer, tiefer, heilsamer, empathischer, ordnender, verständnisvoller und klarer in sich schauen und lesen zu können. Total schön und bereichernd."

"Ich fand's online super, weil ich nicht in Berlin wohne. Es war trotzdem persönlich."

"Ein guter Mix aus Zuhören und selber aktiv mitwirken. Ich habe mich nach nur kurzer Zeit sehr sicher gefühlt... Das dauert bei mir für gewöhnlich länger, sodass ich dann meist auch erst spät auftaue und mich traue, beizutragen."

"Es war ein sehr interessantes Thema und ich konnte viel dazulernen. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen."

BUTTON TICKET7

 

Dozent

191109 sina portrait 250x250Sina Haghiri ist Psychologe und als solcher daran interessiert, wie Menschen denken, handeln und fühlen. Er steht mit einem Bein in der Wirtschaftswelt. Als ehemaliger Head of HR von Blinkist, einem der erfolgreichsten deutschen Startups, lag seine Hauptaufgabe vor allem bei der Betriebsorganisation. Er begreift deren Sinn in der Schaffung von Strukturen, die es den Mitarbeitern ermöglichen selbstbestimmt, vertrauensvoll sowie effizient miteinander an gemeinsamen Zielen zu arbeiten und dabei ihr volles Potential zu entfalten. In diesem Geiste etablierte Sina Haghiri die Organisationsform „Holakratie“ und andere Formen des agilen Arbeitens bei Blinkist. Mittlerweile ist er Dozent und Trainer beim Business-Programm von The School of Life sowie bei der Good School für digitale Transformation. Mit dem anderen Bein steht Sina Haghiri im direkten Kontakt zum Menschen. Neben Coachings und Beratung ist er vor allem in verhaltenstherapeutischer Gruppen- und Einzelpsychotherapie tätig. 

Weitere Informationen zum Workshop

Tickets

Standard: 39 € inkl. MwSt.
Ermäßigt: * 24 € inkl. MwSt.

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage auch auf Rechnung erhältlich.

* Ermäßigungen / Nachweis

  • Wir bieten eine Ermäßigung an für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger*innen, Menschen mit Schwerbehinderung und FSJler
  • Ermäßigte Tickets sind nur nach Verfügbarkeit und nach Vorlage des entsprechenden Nachweises buchbar
  • NACHWEIS: Bitte sendet uns ein Foto oder einen Scan Eures Nachweises nach der Buchung an  client-relations-berlin@theschooloflife.com Ohne vorhanden Nachweis ist die Buchung leider nicht gültig.

Zugang

Der Workshop findet online über Zoom statt.
Zoom-Link und alle weiteren Informationen folgen per E-Mail 20 Minuten vor Workshop-Beginn

Tickets für
Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt

24 € - 39 €

Was:
Online
Wann und wo:
  • Mi 28 Okt 2020 20:15 - 22:30
    Online-Workshop
  • Di 10 Nov 2020 17:30 - 19:45
    Online-Workshop
  • Mi 2 Dez 2020 20:15 - 22:30
    Online-Workshop
  • Mo 11 Jan 2021 20:00 - 22:15
    Online-Workshop
  • Mo 8 Feb 2021 20:00 - 22:15
    Online-Workshop

Standard: 39 € inkl. MwSt.
Ermäßigt: * 24 € inkl. MwSt.

* Ermäßigungen / Nachweis: Bitte sendet uns für ein ermäßigtes Ticket ein Foto oder einen Scan Eures Nachweises nach der Buchung an  client-relations-berlin@theschooloflife.com
Ohne vorhanden Nachweis ist die Buchung leider nicht gültig.

 

Tickets sind auch auf Rechnung erhältlich:

E-Mail:  client-relations-berlin@theschooloflife.com

Tel.: 030 - 915 14 311