New Leadership: Führung für eine neue Arbeitswelt

7 Module | Online |  Starttermine: 18.3. / 12.5. / 16.9.

Die Arbeitswelt verändert sich rasant – und mit ihr die Anforderungen an Führungskräfte. Klassisch hierarchische Führung wird immer stärker hinterfragt, Selbstorganisation und Agilität sind das Gebot der Stunde. Eine neue Generation tritt mit anderen Erwartungen und einem anderen Mindset an die Arbeitswelt heran. Wie können Führungskräfte in dieser Zeit ihre Rolle neu definieren und einen wertvollen Beitrag leisten?

Die Antwort heißt New Leadership: befähigen statt befehlen, die richtigen Fragen stellen statt alle Antworten zu haben, Purpose statt das-war-schon-immer-so, echte Verbundenheit statt Office Politics, Growth Mindset statt bloß reaktive Muster fahren, mit Unsicherheit zurechtkommen statt nur defensiv zu entscheiden. So schaffen wir den Raum für neue Formen der Zusammenarbeit und New Work, nutzen das in der Organisation breit verteilte Wissen und fördern einen proaktiven Mindset und das richtige Maß an Selbststeuerung.

Um dies zu ermöglichen, müssen New Leaders drei Beziehungsebenen verinnerlichen:

1. eine reflektiere Beziehung zu sich selbst (Selbstführung)
2. eine Beziehung auf Augenhöhe zum Gegenüber (Kommunikation & Befähigung)
3. eine resonante Beziehung zur Sinndimension ihres Tuns (Purpose & Werte)

Deshalb bedeutet Führung heute vor allem, psychologisch geschult zu sein, um sich selbst führen und andere empowern zu können.

Unsere Workshop-Reihe aus 7 Online Modulen à 3 Stunden bietet die ideale Gelegenheit, 7 dafür entscheidende Kompetenzfelder zu entwickeln. Zwischen den einzelnen Workshops vertiefen die Teilnehmenden mit praxisnahen Mikro-Übungen die Inhalte. Vor jeder Session werden die Übungen gemeinsam reflektiert und der Transfer der Inhalte so strukturiert begleitet.

Stimmen von Teilnehmenden:

Teilnehmende bewerten diese Workshopreihe durchschnittlich mit 9.83 von 10 möglichen Punkten!

Sehr intensive Lernerfahrung zu wichtigen und anwendbaren Themen, didaktisch gut aufbereitet in einer diversen Gruppe mit einem extrem versierten Lehrer.

„Emotionale, einfühlsame und moderne/zeitgemässe Führung als Gegensatz zum „klassischen“ Führungsansatz, die Mitarbeiter ganzheitlich befähigt zu wachsen anstatt sie nur im Sinne der Unternehmensziele funktionieren zu lassen.

„Exzellenter Kurs mit einem sympathischen und großartigen Referenten trifft auf spontan sympatische und autentische Teilnehmergruppe.

Wenn Du Fragen zum  Event hast und noch genauer wissen willst, was Dich dort erwartet, dann kannst Du unserem Dozenten Dr. Martin Ebeling gerne per E-Mail Deine Fragen stellen.  Schreibe  uns bitte eine E-Mail an client-relations-berlin@theschooloflife.com

Übersicht über die Module:

1. Leadership: Die eigene Rolle finden

  • Was macht starke Führung aus?
  • Wie kann ich andere motivieren, im Home Office und darüber hinaus? Steigerung der Motivation von Menschen durch emotional intelligente Führung entlang 5 Dimensionen
  • Was sind meine Stärken als Führungskraft, die ich jetzt nutzen muss? Welcher meiner Schwächen sollte ich mir dabei bewusst sein?
  • Welche blinden Flecken stehen effektiver Führung im Weg?

2. Zusammenhalt: Verbundenheit schaffen

  • Wie schaffe ich Verbundenheit im Team – auch im Homeoffice?
  • Instant Connection: Wie überwinde ich Unterschiede und finde Gemeinsamkeiten?
  • Deep Talk statt Small Talk: Wie kann ich die Gesprächsebene wechseln?
  • Wie kann ich die Macht der Verletzlichkeit nutzen?
  • Kunst des Zuhörens: Wie helfe ich anderen dabei, sich zu zeigen?
  • Wie bringe ich Wertschätzung auf authentische Weise zum Ausdruck?

3. Diplomatie: Konflikte meistern

  • Wie erkenne ich verschiedene Konfliktstile - bei mir selbst und bei anderen?
  • Wie kann ich mich aktiv in Empathie üben, indem ich mich in schwierige Menschen hineinversetze?
  • Wie entdecke ich mit Kreativität unterschiedliche Strategien der Bedürfnisbefriedigung?
  • Wie gelingt es, unsere Bedürfnisse auf angemessene Weise zu artikulieren?
  • Wie kann ich Grenzen setzen, ohne Beziehungen zu beschädigen?

4. Resilienz: Widerstandskraft stärken

  • Was sind meine Ressourcen, Stärken, Fähigkeiten und Einsichten, um an Herausforderungen zu wachsen?
  • Wie erkenne ich Denkfallen, die Stress verursachen, und lerne sie zu vermeiden?
  • Welche Techniken gibt es, um in kritischen Situationen Selbstdistanz aufzubauen?
  • Wie kann mir ein ‚präventiver Pessimismus‘ helfen, um Herausforderungen in Zukunft mit mehr Gelassenheit zu begegnen?
  • Wie kann ich mein Team in Richtung eines Wachstums-Mindsets bewegen?

5. Überzeugungskraft

  • Wie lerne ich, die wichtigsten Stakeholder in einer Organisation von meinem Projekt zu überzeugen?
  • Wie kann ich die Prinzipien der Psychologie der Überzeugungskraft dabei nutzen?
  • Welche wirkungsvollen Erzählungen kann ich für mein Veränderungsprojekt entwickeln?
  • Wie aktiviere ich dabei ein Gefühl eines gemeinsamen Purpose?
  • Wie kann ich meinen Ängsten begegnen lernen und verstehen, welche Mechanismen greifen, wenn Argumente keine Wirkung haben?

6. Entscheidungskompetenz: Klug und angstfrei entscheiden 

  • Welche Hindernisse erschweren eine effektive Entscheidungsfindung? (z.B. Entscheidungsmüdigkeit, die Angst, Entscheidungen zu bereuen und der Wunsch, es anderen Menschen immer recht zu machen)
  • Was ist mein individueller Entscheidungsfindungsstil?
  • Warum entscheide ich meist irrational? Den Einfluss kognitiver Verzerrungen auf unseren Entscheidungsprozess aufdecken
  • Wie kann ich zusammen mit anderen bessere Entscheidungen treffen? Strategien, um im Zusammenspiel mit anderen vernünftigere und weisere Entscheidungen zu treffen

7. Von der Führungskraft zum Coach

  • Wie kann ich die Kommunikation entschleunigen, um genau hinzuhören und zu verstehen, was andere sagen oder nur stillschweigend andeuten?
  • Wie kann ich auf aufmerksame und emotional unterstützende Art und Weise Zuhören lernen?
  • Wann und wie sollte ich coachen, beraten oder Feedback geben?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, unsere Bereitschaft zur Unterstützung durch Handlungen und Worte zu signalisieren?

Unsere virtuellen Workshops geben Einzelpersonen und Teams die Möglichkeit, die emotionalen Fähigkeiten gemeinsam zu erlernen, die in der jetzigen Situation besonders gefragt sind - wo auch immer auf der Welt sie sich befinden. Sie werden online abgehalten und sind maßgeschneiderte Anpassungen unserer Business-Workshops in einem interaktiven Live-Format. Jedes Teammitglied nimmt an einer Live-Videoübertragung für eine Sitzung teil, die von Dozent*innen der School of Life unterrichtet wird. Sie können Fragen stellen, in Umfragen abstimmen und an Breakout-Sessions für Gruppenübungen teilnehmen. Alles, was sie brauchen, ist ein Laptop und eine Internetverbindung.

BUTTON TICKET7

Dozent

200808 Martin Ebeling portrait 228x228Dr. Martin Ebeling ist Philosoph und leitet das Business-Programm von The School of Life Berlin. Mit seiner Mission, den Wandel hin zu einer menschlicheren Arbeitswelt zu unterstützen, engagiert er sich als Trainer, Facilitator und Speaker. Als Philosoph glaubt er, dass wir den notwendigen Wandel nur gestalten können, wenn wir Arbeit neu denken und bezeichnet sich deshalb auch gerne als Instigator of Ideas.

Daneben beschäftigt er sich vorwiegend mit den großen Fragen der Philosophie und unserem Potential zu mehr emotionalem Wachstum, und hofft, dass Achtsamkeit und (Selbst-)Mitgefühl verstärkt Eingang in unsere Gesellschaft finden. Als Autor des Buches „Conciliatory Democracy“ plädiert er für einen anderen Umgang mit den politischen Meinungsverschiedenheiten, die unsere Zeit prägen. Darüber hinaus hat er zahlreiche wissenschaftliche philosophische Aufsätze verfasst. 

Weitere Informationen zum Workshop

Teilnehmerzahl: max. 16

Tickets

Teilnahmegebühr:  

Frühbucher: 1499 € inkl. MwSt.
Standard:
1850 € inkl. MwSt.

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage auch auf Rechnung erhältlich.

Termine

Termine Workshopreihe März/April:
18.3., 9:30-12:30 Uhr
25.3., 9:30-12:30 Uhr
25.3., 14:00-17:00 Uhr
15.4., 9:30-12:30 Uhr
22.4., 9:30-12:30 Uhr
29.4., 9:30-12:30 Uhr
29.4., 14:00-17:00 Uhr

Termine Workshopreihe Mai/Juni:
12.5., 9:30-12:30 Uhr
19.5., 9:30-12:30 Uhr
19.5., 14:00-17:00 Uhr
10.6., 9:30-12:30 Uhr
17.6., 9:30-12:30 Uhr
22.6., 9:30-12:30 Uhr
22.6., 14:00-17:00 Uhr

Termine Workshopreihe September/Oktober:
16.9., 9:30-12:30 Uhr
23.9., 9:30-12:30 Uhr
23.9., 14:00-17:00 Uhr
28.9., 9:30-12:30 Uhr
30.9., 9:30-12:30 Uhr
7.10., 9:30-12:30 Uhr
7.10., 14:00-17:00 Uhr

Zugang

Wenn Du ein Ticket bestellst, senden wir Dir ein E-Ticket als Bestätigung.
Spätestens 20 Minuten vor dem Workshop erhältst Du den Link, mit dem Du an den Online-Modulen teilnehmen kannst.
Du hast 20 Minuten vor dem Workshop noch keinen Link erhalten? Dann überprüfe bitte Deinen Spam-Ordner. Wenn Du dort keine E-Mail von uns findest, schreibe bitte an client-relations-berlin@theschooloflife.com

Tickets für
New Leadership: Führung für eine neue Arbeitswelt

ab 1499 € inkl. MwSt.

Was:
Online-Workshop für Arbeit & Karriere
Wann und wo:
  • 18 Mar - 29 Apr 2021
    Online-Workshop
  • 12 May - 22 Jun 2021
    Online-Workshop
  • 16 Sep - 7 Oct 2021
    Online-Workshop

7 Module |  Start: 18.3. / 12.5. / 16.9.

Teilnahmegebühr:  

Frühbucher: 1499 € inkl. MwSt.

Standard:1850 € inkl. MwSt.

 

Tickets können sowohl hier online oder auch auf Rechnung gebucht werden.
Schreibe uns einfach eine E-Mail an client-relations-berlin@theschooloflife.com.