Kundeninformationen

1. Ihr Vertragspartner

Bei Bestellungen in unserem Onlineshop http://www.theschooloflife.com/berlin/ kommt der Vertrag zustande mit:

BD Culture & Education GmbH
Lychener Str. 7
10437 Berlin
Telefon: 030 91514311
E-Mail: berlin@theschooloflife.com

Vertreten durch Thomas Biller und Dörte Ilsabe Dennemann

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg

Registernummer: HRB 173175 B

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a UStG: DE303749122

2. Bestellablauf, Vertragsschluss

Bestellungen können Sie im Onlineshop über http://www.theschooloflife.com/berlin/ aufgeben.

 Unser Onlineshop nutzt die Ticketing- und Registrierungsplattform der Eventbrite Inc. (nachfolgend „Eventbrite“) für die Durchführung des Bestellablaufs und die Zahlungsabwicklung. Ergänzend zu den AGB der Händlerin gelten daher die AGB der Eventbrite Inc., die Sie unter der URL https://www.eventbrite.com/support/articles/en_US/Troubleshooting/ eventbrite-terms-of-service?lg=en_US abrufen können.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Wir nehmen Ihr Angebot an, indem Eventbrite Ihnen per E-Mail oder durch Aufforderung zur Zahlung eine Annahmeerklärung zukommen lassen. Der Zeitpunkt des Zustandekommens des Vertrages mit uns richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart (siehe unten).

Für Bestellungen im Onlineshop gilt: Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Produktnamens oder des Produktbildes genauer ansehen. Durch Anklicken des Buttons [TICKETS] können Sie in den Bestellablauf übergehen. Der Online-Bestellvorgang umfasst zwei Schritte. Die Anzahl der gewünschten Produkte können Sie im ersten Schritt [Tickets auswählen] durch Auswahl der gewünschten Anzahl (mind. 1, max. 5) über das entsprechende Drop-Down-Listenfeld festlegen, daraufhin wird Ihnen die neue Produktanzahl automatisch angezeigt. Sofern Sie über einen Gutschein („Werbecode“) verfügen, geben Sie diesen bitte in das entsprechende Textfeld „CODE EINGEBEN“ nach Anklicken des Buttons „Werbecode eingeben“ ein. Nach Anklicken des Buttons „BESTELLEN“ können Sie im zweiten Schritt unter „Registrierungsinformationen“ Ihre persönlichen Daten für die Bestellung (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, etc.) sowie die Rechnungsdaten angeben. Unter „Zahlungsart“ werden Ihnen die akzeptierten Zahlungsarten angezeigt. Wählen Sie die gewünschte Zahlungsart aus und geben Sie die entsprechenden Zahlungsinformationen ein. Eingabefehler können Sie auch dadurch berichtigen, dass Sie im Browser rückwärts navigieren und die entsprechenden Eingaben ändern. Um den Einkauf abzuschließen, müssen Sie auf den Button [Jetzt bezahlen] anklicken. Damit versenden Sie die Bestellung.

Der Zeitpunkt des Zustandekommens des Vertrages mit uns richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:

SEPA –Lastschrift:

 Ihre Bestellung wird durch uns durch den Versand einer Annahmeerklärung in einer separaten E-Mail oder durch die Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen angenommen.

SOFORT Überweisung:

Sie werden nach der Abgabe der Bestellung auf die Webseite des Online-Anbieters SOFORT Überweisung weitergeleitet. Dort bestätigen Sie die Zahlungsanweisung an SOFORT Überweisung. Aufgrund dessen kommt der Vertrag mit uns zustande.

Kreditkarte:

Ihre Kreditkartendaten werden gleichzeitig mit Abgabe der Bestellung übermittelt. Sobald Sie sich als rechtmäßiger Karteninhaber legitimiert haben fordern wir Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

3. Gesetzliche Mängelhaftungsrechte

Gegenüber Verbrauchern gelten für unsere Waren die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

4. Widerrufsbelehrung

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht für Verbraucher besteht nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB). 

Das bedeutet: Soweit die BD Culture & Education GmbH Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitbetätigung anbietet, dies gilt insbesondere für Eintrittskarten für Veranstaltungen, besteht kein Widerrufsrecht. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach dem Kauf der Eintrittskarten gemäß § 2 der AGB der BG Culture & Education GmbH bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten. 

Im Übrigen gilt für Verträge mit Verbrauchern folgendes:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma BD Culture & Education GmbH, Lychener Str. 7, 10437 Berlin, Telefonnummer: 03091514311, E-Mail-Adresse: berlin@theschooloflife.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Firma
BD Culture & Education GmbH
Lychener Str. 7 
10437 Berlin

E-Mail-Adresse: berlin@theschooloflife.com

  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Quelle: www.ra-plutte.de/widerrufsbelehrungs-generator-2014/

5. Speicherung Ihrer Bestellung

Wir speichern Ihre Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten. Zusätzlich werden diese Daten in Ihrem Account von Eventbrite im persönlichen Kundenbereich gespeichert. Wir senden Ihnen über Eventbrite eine E-Mail mit allen Bestelldaten, unseren AGB und den AGB von Eventbrite zu. Auch haben Sie die Möglichkeit, sowohl die Bestellung als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor dem Absenden der Bestellung an uns auszudrucken.

6. OS-Plattform

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

7. Kundenservice

Bei Fragen, Beschwerden oder Reklamationen erreichen Sie unseren Kundendienst von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr unter der Telefonnummer 030 91514311 sowie per E-Mail unter berlin@theschooloflife.com.