Thomas Pyczak

Thomas Pyczak

Thomas Pyczak kennt Storytelling aus verschiedenen Perspektiven: Er arbeitete als Journalist für den Axel Springer Verlag, stieg bei Hubert Burda Media auf zum Chefredakteur und schließlich zum Geschäftsführer. Einer seiner Lieblingssätze lautet: Soweit also die Fakten, aber welche Geschichte wollen wir erzählen? Ende 2014 stieg Thomas aus, um als Autor tätig zu sein. 2016 veröffentlichte er mit "Ende der Welt" und "Starnberg. Marrakesch. Starnberg." zwei Romane und begann, über das Thema Storytelling zu bloggen. 2017 erschien sein Buch "Tell Me! Wie Sie mit Storytelling überzeugen" im Bonner Rheinwerk Verlag, 2018 erschien eine erweiterte zweite Auflage. Thomas arbeitet auch als Story Consultant und Trainer für Unternehmen wie die AOK, DHL oder Pilot. Für ihn ist Storytelling eine Schlüsselqualifikation - nicht nur für Führungskräfte, sondern für jeden, der in seinem Job vorankommen will. Seine Schwerpunkte: Storytelling und Strategie, Storytelling und Leadership, Storytelling und Daten.