Wege zu innerer Ruhe und Gelassenheit

Innere Ruhe übt eine tiefe, natürliche Anziehungskraft aus. Fast jeder möchte geduldig, gelassen, entspannt und in der Lage sein, mit Humor auf die Rückschläge und Ärgernisse des Lebens zu reagieren.

Aber die meisten von uns wissen wenig darüber wie man zu innerer Ruhe gelangt. Angst treibt uns durch unsere Tage und Nächte. Sie pocht fast ständig im Hintergrund. Vielleicht auch gerade in diesem Augenblick.

Wir haben die Neigung, Aufregung als etwas quasi Physisches anzusehen, als eine körperliche Befindlichkeit, auf die man folglich am besten mit physischen Mitteln reagiert, mit Bädern, Tee oder Spaziergängen. Aber Aufregung ist immer ein primär geistiges Phänomen, sie ist die Folge bestimmter Vorstellungen – und Gelassenheit basiert demnach darauf, beruhigende Gedanken zur Hand zu haben, auf die man sich verlassen kann, wenn einen Angst überkommt.

Dieser Tagesworkshop nimmt Sie mit auf eine Reise zu den besten und beruhigendsten Ideen. Unter anderem geht es um Folgendes:

Die Bedeutung von Pessimismus: Wir untersuchen die Rolle unserer Erwartungen bei der Bestimmung dessen, was uns ärgern wird und wir erforschen, was wir mit Gelassenheit erreichen können.

Pessimistische Widerstandskraft: Wir schauen uns an, wie die unterschwellige Angst, dass wir ein negatives Ende nicht überleben würden, die Angst vergrößert – und wie sie fast immer verfehlt ist.

Ängste benennen: Wir üben, wie günstig es sich auswirkt, Ängste zu benennen, statt sie frei im Bewusstsein herumschweben zu lassen.

Anerkennung der Grenzen des freien Willens: Wir betrachten genauer, wie die Überzeugung, dass wir immer die Freiheit haben, die Wirklichkeit zu ändern, einen tyrannisieren und viele Situationen verschlimmern kann.

Natur und Ruhe: Wir untersuchen, warum und wie die Natur, vor allem ihre erhabenen Aspekte, eine starke Rolle dabei spielen kann, die Dinge wieder in die rechte Perspektive zu rücken.

Absicht und Aufregung: Wir schauen uns an, wie leicht wir das Gefühl, dass uns Unrecht geschehen ist, mit der Vorstellung verwechseln, dass jemand uns Unrecht zufügen wollte.

Innere Ruhe bedeutet nicht, dass man immer völlig gelassen ist. Es bedeutet vielmehr, dass man entschlossen daran arbeitet, sich schneller zu beruhigen, dass man realistischere Erwartungen hat, dass man besser versteht, warum gewisse Probleme entstehen, und dass man leichter in der Lage ist, eine tröstliche Perspektive einzunehmen. Der Fortschritt mag begrenzt und unvollkommen sein, aber er ist echt und dieser Tagesworkshop bietet unschätzbare und solide Lernerfahrungen, die ein Leben lang anhalten.

Unsere Classes und Workshops bestehen aus einer abwechslungsreichen Mischung aus Input, Selbstreflexion, Zweiergesprächen und Diskussionen. Unsere erfahrenen DozentInnen vermitteln eine Vielzahl von Ideen, die das Denken anregen und neue Perspektiven ermöglichen. Dabei können Sie spannende und gleichgesinnte Menschen kennenlernen und neue Freundschaften schließen. Besondere Vorkenntnisse oder Vorbereitung sind nicht nötig.

1 classroom IMPRESSIONS2 4classroom IMPRESSIONS2 2classroom IMPRESSIONS3   

Dieser Tagesworkshop verbindet in kompakter Form die wichtigsten Ideen aus Classes zum Thema Selbst&Andere sowie Kultur&Sinn und enthält Materialien aus den Classes Wie man gelassen ist und Wie man das Leben genießt.

Einen Überblick über unser gesamtes 12-teiliges Seminarprogramm finden Sie hier.

BUTTON TICKET7

Programm

09:40 Begrüßung und Getränke
10:00 Workshop Teil 1
13:00 Mittagspause
14:00 Workshop Teil 2
17:00 Ende

DOZENTIN

christiane stuber foto3.256x256Dr. Christiane Stüber studierte Philosophie in Leipzig, Swansea und Kapstadt. Sie arbeitet als Philosophie- und Ethikdozentin u.a. an der Evangelischen Hochschule in Dresden und bildet Ärztinnen und Ärzte zu Themen wie „Nachdenken über den Tod“ und „Philosophy & Leadership“ fort. Außerdem ist sie als freie Journalistin und Autorin tätig. Herzensangelegenheit sind ihr die sokratische Gesprächsführung und die Verbindung von selbständigem Denken und Kreativität.

Ticketkategorien

Standardticket: 125 € inkl. MwSt.

Ermäßigtes Ticket: 99 € inkl. MwSt.
Wir bieten eine Ermäßigung für Studierende, Schwerbehinderte, Auszubildende und berlinpass-Inhaber gegen Vorlage eines gültigen Nachweises und nach Verfügbarkeit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Ihrer Ankunft Ihren entsprechenden Nachweis überprüfen müssen.

Snacks und Getränke sind im Ticketpreis enthalten. Das Mittagessen wird nicht bereitgestellt, die Nachbarschaft bietet aber zahlreiche Cafes und Restaurants für die Mittagspause.

 

Tickets für
Wege zu innerer Ruhe und Gelassenheit

Was:
Tagesworkshop

Standardticket: 125 € inkl. MwSt.

Ermäßigtes Ticket: 99 € inkl. MwSt.

 

Tickets sind auch auf Rechnung oder bei uns im Shop erhältlich: 

E-Mail: client-relations-berlin@theschooloflife.com

The School of Life
Lychener Straße 7, 10437 Berlin. 
Tel.: 030 - 915 14 311