Kann ich mich ändern?

Vortrag und Diskussion mit Psychologieprofessorin Dr. Jule Specht

Was ist eigentlich Persönlichkeit? Durch was wird sie geprägt? Wie entwickelt Sie sich? Können wir sie bewusst verändern? Diesen Fragen gehen wir in unserem Special Event gemeinsam mit der Psychologieprofessorin und Autorin Jule Specht nach.

Lange ging die die Forschung davon aus, dass die Persönlichkeitsentwicklung mit etwa 30 Jahren abgeschlossen sei. Heute weiß man, dass sich der Charakter eines Menschen während des gesamten Lebens verändern kann. Können wir uns also von einem introvertierten zu einem extrovertierten Menschen verwandeln? Können wir offener und mutiger werden? Können wir emotional stabiler werden?

Jule Specht wird an diesem Abend aufzeigen, was unsere Persönlichkeit ausmacht, wie wandlungsfähig sie ist, welche Bereiche (Arbeit, Familie, Beziehung) uns am stärksten prägen, welche Voraussetzungen für eine Persönlichkeitsveränderung gegeben sein müssen, und wie zielgerichtet diese überhaupt möglich ist.

The School of Life Dozent und Philosoph Dr. Martin Ebeling führt durch einen lehreichen und unterhaltsamen Abend mit einer Mischung aus Vortrag, Gespräch, interaktiven Übungen und offener Diskussion rund um das spannende Thema Persönlichkeitsentwicklung und -veränderung. Für alle, die sich fragen, wer sie sind, wie es dazu kam, und wer sie sein werden.

Diese Veranstaltung ist ein Kooperation des Magazins Psychologie Heute und The School of Life Berlin.

 

Jule Specht c Jens GyarmatyJule Specht, Jahrgang 1986, ist Psychologin und Professorin für Persönlichkeitspsychologie an der Berliner Humboldt-Universität. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Persönlichkeitsentwicklung, Wohlbefinden, Persönlichkeit und soziale Beziehungen. Jule Specht ist Research Fellow am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung sowie Mitglied der Jungen Akademie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Sie betreibt den Blog „Jule schreibt“ und lebt mit beiden Kindern in Berlin. Im Mai 2018 erschien ihr Buch „Charakterfrage: Wer wir sind und wie wir uns verändern“.


Martin Ebeling 228.x228Dr. Martin Ebeling ist Philosoph und leitet das Learning & Development Programm von The School of Life Berlin. Dort gibt er Trainings u.a. zu emotionalen Führungskompetenzen, Resilienz, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl. Als Speaker setzt er Impulse, wie wir emotional intelligenter arbeiten und leben können. Als Trainer hilft er bei der Umsetzung. Als Moderator unterstützt er mit den richtigen Fragen das Herausarbeiten kluger Ideen.

 

Veranstaltungsort

Aula, GLS Campus Berlin

Kastanienallee 82

10435 Berlin

Anfahrt: U 2 Eberswalder Str. oder U 8 Rosenthaler Platz oder M1 Schwedter Str. (vor der Haustür)

 

Programm

Einlass - 19.00 Uhr

Beginn - 19.30 Uhr

Ende - 21.00 Uhr

 

Ticketkategorien

Standard-Ticket: 16 € inkl. MwSt.

Ermäßigtes Ticket: 12 € inkl. MwSt.

Wir bieten eine Ermäßigung für Studierende, Schwerbehinderte, Auszubildende und berlinpass-Inhaber gegen Vorlage eines gültigen Nachweises und nach Verfügbarkeit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Ihrer Ankunft Ihren entsprechenden Nachweis überprüfen müssen.

 

Werbecode

Die Eingabe eines Werbecodes bei der Ticket-Bestellung ist nur notwendig, wenn Sie über einen Rabatt-Code verfügen. 

Foto Jule Specht: Copyright Jens Gyarmaty

Tickets für
Kann ich mich ändern?

16 € / 12 € erm. inkl. MwSt.

Was:
Special Event
Wann und wo:
  • Di 9 Okt 2018 19:30 - 21:00
    GLS Campus Berlin, Kastanienallee 82, 10435 Berlin

Standard-Ticket:  16 € inkl. MwSt.

Ermäßigtes Ticket:  12 € inkl. MwSt.

  

Tickets sind auch auf Rechnung oder bei uns im Shop erhältlich: 

E-Mail: client-relations-berlin@theschooloflife.com

The School of Life
Lychener Straße 7, 10437 Berlin. 
Tel.: 030 - 915 14 311