Die Kunst des Achtsamen Schreibens - Wie Sie Klarheit und Gelassenheit entwickeln

„Wenn du gehst, gehe. Wenn du schreibst, schreibe.“

Achtsamkeit bedeutet, in jedem Augenblick möglichst präsent zu sein und das, was ist, ohne Bewertung anzunehmen. Eine Haltung, die für das eigene Schreiben von unschätzbarem Wert ist.

Dieses Seminar bietet eine Einführung in die Kunst und in die Praxis des Achtsamen Schreibens. In einer sorgsam abgestimmten Abfolge aus inspirierenden Experimenten und entspannenden meditativen Einheiten erfahren Sie, wie eine achtsame Haltung Sie darin unterstützt, das zum Ausdruck zu bringen, was Ihnen wirklich wichtig ist: im Schreiben ebenso wie im Leben.

Sie lernen die fünf Dimensionen Achtsamen Schreibens kennen und erfahren
wie Sie die bestmöglichen Voraussetzungen für Ihr Schreiben schaffen
wie Ihr Schreiben im Fluss bleibt
wie Sie bei möglichen Widerständen entspannt bleiben
wie Ihre individuelle Schreibpersönlichkeit lebendig wird

Und ganz unabhängig davon, ob Sie in erster Linie privat, beruflich oder wissenschaftlich schreiben, regelmäßig oder lediglich ab und zu, projektbezogen oder zur reinen Freude am Spiel mit Worten:
Auf diese Weise kann sich nach und nach eine wohltuende Klarheit und Gelassenheit entwickeln, die letztlich weit über das Schreiben selbst hinausgeht, alle Lebensbereiche durchwirkt und somit Ihr Leben insgesamt bereichern kann.

Für die Teilnahme ist keine spezielle Schreiberfahrung oder Erfahrung in Achtsamkeitspraxis erforderlich, dafür Offenheit zur Selbst-Reflexion und zum sprachlichen Experimentieren.

BUTTON TICKET7

DOZENTIN

Sandra Miriam SchneiderSandra Miriam Schneider ist Gründerin und Leiterin der Literaturschneiderei. Sie arbeitet bundesweit als Dozentin für Literarisches und Kreatives Schreiben sowie als systemischer Schreibcoach. Dabei ist es ihre Leidenschaft, die literarischen Ideen von Menschen Wirklichkeit werden zu lassen. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Autobiografische Projekte sowie Achtsames Schreiben als gelebte Form von Achtsamkeitspraxis. Für beide Bereiche hat sie eigene Tools entwickelt. In ihren Workshops kombiniert sie Schreibexperimente mit anderen künstlerischen Ausdrucksformen, insbesondere Malerei und Fotografie. Sie leitet außerdem Buchclubs, schreibt fürs Theater und betreibt einen eigenen Blog. Sandra Miriam Schneider ist studierte Literatur- und Kulturwissenschaftlerin, ausgebildeter Systemischer Coach sowie gelernte Buchhändlerin im Erstberuf. Im Frühjahr 2018 erschien ihr Buch "Achtsames Schreiben. Wie Sie Klarheit und Gelassenheit gewinnen" im Duden Verlag.

PROGRAMM

10.30 Begrüßung & Getränke
10.45 - Workshop Teil 1
13.30 - Mittagspause
14.30 - Workshop Teil 2
17.30 - Ende

ERMÄSSIGUNGEN

Wir bieten eine Ermäßigung für Studierende, Schwerbehinderte, Auszubildende und berlinpass-Inhaber gegen Vorlage eines gültigen Nachweises und nach Verfügbarkeit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Ihrer Ankunft Ihren entsprechenden Nachweis überprüfen müssen.

ÜBER UNSERE TAGESWORKSHOPS

Unsere Tagesworkshops bieten die Möglichkeit mit unseren DozentInnen und im Austausch mit den anderen TeilnehmerInnen intensiv und vertieft an einem Thema zu arbeiten. Snacks und Getränke sind im Preis enthalten. 

Tickets für
Die Kunst des Achtsamen Schreibens - Wie Sie Klarheit und Gelassenheit entwickeln

Frühbucher 110 € inkl. MwSt.

Was:
Special Event
Wann und wo:
  • Sa 8 Dez 2018 10:30 - 17:30
    The School of Life, Lychener Straße 7, 10437 Berlin

Frühbucher-Ticket: 110 € inkl. MwSt.

Standard-Ticket: 150 € inkl. MwSt.

Ermäßigtes Ticket: 125 € inkl. MwSt.

 

Tickets sind auch bei uns im Shop erhältlich: Lychener Straße 7, 10437 Berlin. 

Tel.: 030 - 915 14 311

E-Mail: [email protected]