Online Pfingst-School 2020

Nicht mehr buchbar. 

Unsere mehrtägigen Intensivworkshops gehören zu den absoluten Highlights im Programm. Wir wollen diese Erfahrung auch jetzt in Zeiten von Social Distancing ermöglichen. Deshalb haben wir für Euch ein Online-Programm entwickelt, das sowohl eine intensive Beschäftigung mit den Inhalten von The School of Life ermöglicht als auch – dank bewährter Video-Konferenztechnik – den intensiven, persönlichen Austausch unter den Teilnehmer*innen. Der Ablauf ist so gestaltet, dass am Vormittag und am späteren Nachmittag Workshops stattfinden,  dazwischen aber auch Zeit ist, das Pfingstwochenende zu genießen. 

Die vier Tage  bieten die Chance für Deine persönliche Entwicklung und den Erwerb von wichtigen Kompetenzen in den Bereichen Selbsterkenntnis, Umgang mit anderen, Liebe & Beziehung, Gelassenheit und innere Ruhe. Angeleitet von unseren erfahrenen Dozent*innen erhältst Du viele neue Denkanstöße mit den besten Ideen aus Philosophie, Psychologie, Kunst und Kultur. Du wirst neue, spannende Menschen kennenlernen und auch eine Menge Spaß haben.

In der Pfingst-School lernst Du

  • wie Du Dich sich selbst besser kennenlernst und Deine Ängste, Deinen Ärger und Deine Leidenschaften besser verstehen kannst
  • wie man die richtigen Entscheidungen im Leben trifft
  • wie man das Leben mehr genießen und wertschätzen kann
  • wichtige soziale Fähigkeiten kennen, die es Dir ermöglichen, Schüchternheit und Distanz zu überwinden und eine tiefe Verbindung zu anderen Menschen herzustellen
  • wie es Dir besser gelingt, in der Liebe die richtigen Entscheidungen zu treffen
  • zentrale Fähigkeiten, die Dir helfen, gute und erfüllte Liebesbeziehungen zu führen
  • Strategien kennen, wie Du zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit gelangen kannst


Conversation Lunches sowie ein Philosophisches Frühstück am Sonntagvormittag bieten zusätzlich Raum für persönliche und tiefe Gespräche unter den Teilnehmer*innen.

Unsere virtuellen Workshops bieten die Möglichkeit, die emotionalen Fähigkeiten gemeinsam zu erlernen, die in der jetzigen Situation besonders gefragt sind - wo auch immer auf der Welt man sich befindet. 

Die Teilnahme erfordert keine Vorkenntnisse und ist offen für alle. Alles, was Ihr braucht, ist ein Laptop und eine Internetverbindung. Ihr könnt wie bei einem normalen Präsenz-Workshop Fragen stellen, euch per Chat beteiligen und an Breakout-Sessions für Gruppenübungen teilnehmen. Das Altersspektrum der Teilnehmer*innen ist in der Regel weit gefächert, was einen reichen Austausch an Erfahrungshorizonten ermöglicht.

Das ausführliche Programm findest Du weiter unten.

Wenn Du zweifelst, ob die Pfingst-School das Richtige für Dich ist, dann ruf uns an unter 030 - 91 51 43 11 oder schreib uns eine E-Mail mit Deinen Fragen und für weitere Beratung: client-relations-berlin@theschooloflife.com.

 

BUTTON TICKET7

 

Das sagen Teilnehmer*innen über unsere mehrtägigen Intensives:

"...unendlich viele, unendlich wertvolle und vielfältige Kenntnisse, Inspirationen und Ideen - und neue Kontakte mit wahnsinnig guten Leuten!"

"Hochstehendes Wellness-Treatment für Geist, Verstand und Herz"

"...viel Inspiration und Lust an wirklich guten Gesprächen, Glückseligkeit über viel Vertrauen und Verbundenheit zwischen Menschen, die sich für ein paar Tage wahrhaftig begegnen "

"Fürs Leben gelernt."

"Ein Bombardement an tollen Impulsen und Ideen, eine spannende Gruppe und inspirierende Lehrer! Thumbs up!"

"Vier Tage Magic. Eine Mischung aus Wissen, Austausch, Menschlichkeit, Inspiration und Verbundenheit."

"Food for thought - Food for heart!"

 

DOZENT*INNEN

190812 Portrait Sarah bhandariSarah Sarita Bhandari studierte Umweltnaturwissenschaften, Philosophie und machte ihren Master in “Global Change Management” an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung. Sie hat eine große Affinität zu östlichen Weisheitstraditionen und verbrachte drei Monate im ältesten Meditations- und Yoga-Institut Indiens. Inzwischen forscht sie am Institute for Advanced Sustainability Studies über den Zusammenhang zwischen individueller Bewusstseinsentwicklung und gesellschaftlicher Nachhaltigkeit. Über dieses Thema gibt sie kokreative Vorträge und Workshops in Schulen, Universitäten und auf Festivals. An der School of Life ist sie Dozentin für das öffentliche Workshop-Programm.

190808 Portrat Martin Ebeling 228x228 IMG 8676 KopieDr. Martin Ebeling ist Philosoph und leitet das Business-Programm von The School of Life Berlin. Mit seiner Mission, den Wandel hin zu einer menschlicheren Arbeitswelt zu unterstützen, engagiert er sich als Trainer, Facilitator und Speaker. Als Philosoph glaubt er, dass wir den notwendigen Wandel nur gestalten können, wenn wir Arbeit neu denken und bezeichnet sich deshalb auch gerne als Instigator of Ideas.

Daneben beschäftigt er sich vorwiegend mit den großen Fragen der Philosophie und unserem Potential zu mehr emotionalem Wachstum, und hofft, dass Achtsamkeit und (Selbst-)Mitgefühl verstärkt Eingang in unsere Gesellschaft finden. Als Autor des Buches „Conciliatory Democracy“ plädiert er für einen anderen Umgang mit den politischen Meinungsverschiedenheiten, die unsere Zeit prägen. Darüber hinaus hat er zahlreiche wissenschaftliche philosophische Aufsätze verfasst. 

christine Kewitz 228x228Christine Kewitz beschäftigt sich als Trainerin mit Kommunikationsstrategien und Zeitmanagement und begleitet Veränderungsprozesse in Teams. Nach ihrem Studium der Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Politik an der Ludwig Maximilians Universität in München arbeitete sie als Journalistin für ARD, taz, Deutschlandradio und VICE. Hierbei stellte sie fest, dass ein Interview und eine Coachingsitzung gar nicht einmal so verschieden sind. Ein Schwerpunkt ihres Karriere- und Businesscoachings ist die “Stärkung starker Frauen“, die, offensichtlich erfolgreich in Berufs- und Privatleben, durch tägliche Zeitfresser, ungenügende Rollenklärung und ständige Erreichbarkeit gefordert sind.

Maria Website4Maria Scholze ist Philosophin und leitet das öffentliche Programm bei The School of Life Berlin. Nach ihrem Studium der Philosophie und Soziologie in Dresden und Berlin arbeitete sie u.a. am Deutschen Zentrum für Altersfragen sowie am DFG-Forschungsprojekt „Zeugenschaft“. Darüber hinaus hielt sie Kurse zu philosophischem Argumentieren und wissenschaftlichem Schreiben für Ethikstudierende an der FU Berlin. Ihr besonderes Interesse gilt den Themen Alter, Leiblichkeit und Verletzlichkeit.

Informationen zur Online Pfingst-School 2020

Wann:

Freitag, 29. Mai 2020
bis Montag, 1. Juni 2020

Zugang

Die Spring School findet online über Zoom statt.

Tickets:

Teilnahmegebühr: 395,- € inkl. MwSt.

Zeitplan:
Freitag, 29. Mai: 19:00 - 21:45 Uhr
Samstag, 30. Mai: 9.00 Uhr - 21.45 Uhr
Sonntag, 31. Mai: 9.00 Uhr - 18:15 Uhr
Montag, 01. Juni: 9:00 - 17:30 Uhr

Donnerstag, 25. Juni: 20:00 - 21:30 Uhr

Das Programm der Online Pfingst-School 2020 *

Freitag

19.00 – 19.30 Uhr Begrüßung und Vorstellung
19.30 – 21.45  Uhr Workshop: Social Skills mit Martin Ebeling

Samstag
9.00 – 11.15 Uhr Workshop: Selbsterkenntnis mit Martin Ebeling
12.00 – 12.45 Uhr Conversation Lunch (optional) zum Thema Selbsterkenntnis mit Maria Scholze
16.00 – 18.15 Uhr Workshop: Entscheidungen mit Sarah Bhandari
20.15 – 21.45 Uhr Confession Game

Pfingstsonntag
9.00 – 10.30 Uhr Philosophisches Frühstück mit Martin Ebeling
12.00 – 12.45 Uhr Conversation Lunch (optional) zum Thema Liebe mit Maria Scholze
16.00 – 18.15 Uhr Workshop: Liebe & Beziehung Teil 1 mit Christine Kewitz

Pfingstmontag
9.00 – 11.15 Uhr Workshop: Liebe und Beziehung Teil 2 mit Christine Kewitz
12.00 – 12.45 Uhr Conversation Lunch (optional) zum Thema Sinn des Lebens mit Maria Scholze
14.30 – 16.30 Uhr Workshop: Gelassenheit und innere Ruhe mit Martin Ebeling
17.00 – 17.30 Uhr Fazit und Verabschiedung

Donnerstag, 25. Juni:

Nachbereitungstreffen
von 20.00 – 21.30 Uhr

 

*Änderungen im Programm vorbehalten
Das komplette Programm ist auf Deutsch. The programme will be conducted in German.  

 

Tickets für
Online Pfingst-School 2020

Online Intensive 395 €

Was:
Intensive

Nicht mehr buchbar.

 

Teilnahmegebühr:395,- € inkl. MwSt.

Tickets sind auch auf Rechnung erhältlich: Schreibe uns gern eine E-Mail an client-relations-berlin@theschooloflife.com 

Rufe uns gern an, wenn Du weitere Fragen zur Spring School Pfingsten hast!

Tel.: 030 - 915 14 311

 

Stimmen von Teilnehmer*innen über unsere mehrtägigen Intensives:


"...unendlich viele, unendlich wertvolle und vielfältige Kenntnisse, Inspirationen und Ideen - und neue Kontakte mit wahnsinnig guten Leuten!"

"GRANDIOS!"

"Hochstehendes Wellness-Treatment für Geist, Verstand und Herz"

"Wissensvermittlung und Erkenntnisgewinn mit kulinarischen Programmpunkten zu kombinieren ist großartig"

"...viel Inspiration und Lust an wirklich guten Gesprächen, Glückseligkeit über viel Vertrauen und Verbundenheit zwischen Menschen, die sich für ein paar Tage wahrhaftig begegnen "

"Struktur der Herbst School ist hervorragend."

"Fürs Leben gelernt."

"Ein Bombardement an tollen Impulsen und Ideen, eine spannende Gruppe und inspirierende Lehrer! Thumbs up!"

"Vier Tage Magic. Eine Mischung aus Wissen, Austausch, Menschlichkeit, Inspiration und Verbundenheit."

"Willst Du deinem Leben neue Impulse geben, besuche die Herbst School."

"Food for thought - Food for heart!"