Du findest nicht den richtigen Partner?

Dir fehlt etwas in deiner Beziehung?

Du weißt nicht, ob Du Dich trennen oder bleiben sollst?

Es gibt kaum einen Lebensbereich,  von dem wir uns so viel Freude und Erfüllung erwarten wie in der Liebe. Leider ist die Liebe aber allzu oft die Ursache für großes Elend. Kaum irgendwo sonst, gibt es schlimmeres Leiden als in Beziehungen. Von außen betrachtet erscheint es fast so, als wenn der Zweck der Liebe nur darin bestehen würde, möglichst viel Verzweiflung zu produzieren.  

Wir bei The School of Life glauben, dass Liebe nicht nur ein Gefühl ist, sondern eine Fähigkeit, die man erlernen und stärken kann. Wir haben deshalb drei Classes entwickelt, die versuchen Antworten zu einigen der schmerzhaftesten Fragen zum Thema Beziehung zu geben und uns Kompetenzen und Haltungen zu lehren, die uns helfen, in Zukunft ein besseres Liebesleben zu führen.

Unsere Classes zur Liebe wurden entwickelt für jeden, unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung und Beziehungsstatus. Manche besuchen unsere Events als Paare, andere kommen lieber allein, jeder ist willkommen. 

In unseren Classes besprechen wir u.a.,

  • dass wir nie alles was wir brauchen in einem Partner oder einer Partnerin finden werden, genauso wenig wie er oder sie in uns - einfach weil die menschliche Natur dies unmöglich macht.
  • dass es normal ist, dass Liebe und Sex eine komplexe Verbindung haben, und sie nicht immer zusammengehören. 
  • dass wir alle ziemlich viele Fehler haben und dies zu akzeptieren, Toleranz und Großzügigkeit in der Liebe erhöhen kann.
  • dass wir große Anstrengungen unternehmen müssen, um den anderen zu verstehen.
  • dass uns unsere Intuition alleine nicht dahin bringt, wo wir in der Liebe hinmüssen.