Deep Talk with Emilie Wapnick - "How to be Everything"

Emilie Wapnick in conversation with Karoline Rütter - German Version below

"What do you want to be when you grow up?" This seemingly harmless question, which we are often asked as children, is meant to inspire us to dream. When you do finally "grow up", reality tends to look differently, as author Emilie Wapnick knows so well. To this day, she would love to answer this question with: "Everything!" But this doesn't seem to be accepted by society.

We are conditioned to follow one specific career path and to specialise by conforming to the "10.000-hour rule". If you want to explore topics as diverse as law, film production and music - like Emilie Wapnick herself" - you are pushed into choosing just one. If this dilemma sounds familiar to you, perhaps you, too, are a "multipotentialite"? In other words, a person whose diverse interests cannot be encompassed by one career term?

Emilie Wapnick encourages all of those with diverse interests and talents not to let themselves be constricted by standardised career ideas, but to live out their diverse aspirations in a self-determined way: Either in parallel or gradually, in different phases of life.

"How To Be Everything" is the title of Emilie Wapnick's award-winning book. And in conversation with the author and TED speaker, we would like to explore the equally diverse "superpowers" of the "multipotentialites" and learn how one can practically fulfil different career aspirations in one lifetime.

The event will be held in English. 

In conversation:

211129 Wapnick Portrait 224x224Emilie Wapnick is an award-winning author and community builder. She is the founder and creative director at Puttylike, where she helps multipotentialites (people with many passions and creative pursuits) integrate all of their interests to create dynamic, fulfilling, and fruitful careers and lives. Unable to settle on one path herself, Emilie studied music, film production and law, graduating from the Law Faculty at McGill University.

Emilie’s TED talk, Why Some of Us Don’t Have One True Calling, has been viewed 8 million times. Her book How to Be Everything was published by HarperCollins in 2017. It has been translated into 13 languages and won a Nautilus Book Award. Emilie has been featured in The New York Times, Fast Company, Forbes, New York Magazine, The Huffington Post, BBC and Vice. 

Emilie hails from Montreal, lived in Portland, OR for a while, and now lives with her wife and two bearded dogs on a remote island in British Columbia.

210821 karoline rutter Portrait 224x224Karoline Rütter advises companies and institutions strategically in the fields of brand, innovation, user/customer experience and transformation. Under the Inspiring Minds brand, she provides transdisciplinary impulses and draws on 10 years of experience as a salon host in regard to relevant issues from society, culture, philosophy or the natural sciences. People and organisations benefit from her mediation, her moderation of impulses and changes of perspective on entrepreneurial and individual questions and processes. Her clients include Deutsche Telekom, Deutschlandradio, Sparkasse and international strategy and design agencies. She is a curator for The School of Life Berlin and the Urania Berlin. During her studies in media science, she helped establish the strategy agency diffferent as a member of the management board.

Further information:

When: Thursday, Oktober 27, 2022, 20.00 - 21.30 

Language: English

Tickets:

Standard ticket: 25 €
Standard ticket (incl. 20 days access to a recording of the event): 30 €

Early bird: 14 €
Early bird (incl. 20 days access to a recording of the event): 19 €

Standard: 20 €
Standard  (incl. 20 days access to a recording of the event): 25 €

Reduced*: 15 €
Reduced* (incl. 20 days access to a recording of the event): 20 €

Tickets are also available on invoice upon email request.

Access

The event will take place online via Zoom.
Zoom link and all further information will be sent to you by email at least 20 minutes before the event starts.

Problems purchasing tickets? Please make sure to fill in all fields marked with *. After selecting and completing the payment process (Paypal, Credit Card...), please scroll down, enter your name a second time and confirm that you accept our terms and conditions.

 Buy ticket eng

------------

Emilie Wapnick im Gespräch mit Karoline Rütter

„Was möchtest du werden, wenn du mal groß bist?“ Diese harmlose Frage, die uns gern im Kindesalter gestellt wird, soll uns eigentlich zum Träumen anregen. Wenn man dann schließlich „groß ist“, sieht die Realität häufig anders aus, weiß die Autorin Emilie Wapnick. Sie würde bis heute am liebsten antworten: „Alles!“ Das scheint aber gesellschaftlich nicht vorgesehen zu sein.

Wir werden darauf konditioniert, eine bestimmte Laufbahn einzuschlagen und uns nach der „10.000-Stunden-Regel“ zu spezialisieren. Wer sowohl Juristin, Filmproduzentin und Musikerin werden möchte – wie Emilie Wapnick selbst – wird im Zweifel aufgefordert, sich zu entscheiden. Wenn Dir dieses Dilemma bekannt vorkommt, bist Du vielleicht auch ein „Multipotentialite“ - also eine Person, deren vielfältige Interessen sich nicht unter einem Karrierebegriff zusammenfassen lassen?

Emilie Wapnick ermutigt alle vielfältig Interessierten und Begabten, sich nicht von normierten Karriere-Vorstellungen einengen zu lassen, sondern selbstbestimmt vielfältige Berufswünsche auszuleben: Entweder parallel oder nach und nach in verschiedenen Lebensphasen.

„How To Be Everything“ lautet Emilie Wapnicks preisgekröntes Buch. Und im Gespräch mit der Autorin und TED-Speakerin möchten wir die ebenso vielfältigen „Superkräfte“ der „Multipotentialites“ ergründen und erfahren, wie man unterschiedliche Berufswünsche ganz praktisch in nur einem Leben in Erfüllung gehen lassen kann.

Im Gespräch

211129 Wapnick Portrait 224x224Emilie Wapnick ist preisgekrönte Autorin und Community Builderin. Sie ist Gründerin und Kreativdirektorin der Plattform Puttylike, auf der sie „multipotentialites“ (Menschen mit vielen Leidenschaften und kreativen Aktivitäten) dabei hilft, all ihre Interessen miteinander zu kombinieren, damit sie dynamische Karrieren aufbauen können für ein erfüllenderes Leben. Denn auch Emilie Wapnick konnte sich nie auf nur einen Weg festlegen, studierte Musik, Filmproduktion und Jura und schloss ihr Studium an der juristischen Fakultät der McGill University ab.
Emilies TED-Vortrag „Why Some of Us Don't Have One True Calling („Warum einige von uns keine wahre Berufung haben“) wurde 8 Millionen Mal angesehen. Ihr Buch „How to Be Everything“ wurde 2017 bei HarperCollins veröffentlicht. Es wurde in 13 Sprachen übersetzt und mit dem Nautilus Book Award gewürdigt. Sie wurde in zahlreichen Artikeln porträtiert, darunter in der New York Times, Fast Company, Forbes, New York Magazine, The Huffington Post, BBC und Vice.
Emilie stammt ursprünglich aus Montreal, lebte eine Zeit lang in Portland, Oregon, und wohnt heute mit ihrer Frau und zwei bärtigen Hunden auf einer abgelegenen Insel in British Columbia.

210821 karoline rutter Portrait 224x224Karoline Rütter berät Unternehmen und Institutionen strategisch in den Feldern Marke, Innovation, User/Customer Experience und Transformation. Unter der Marke Inspiring Minds gibt sie transdisziplinäre Impulse und schöpft aus 10jähriger Erfahrung als Gastgeberin eines Salons zu relevanten Fragen aus Gesellschaft, Kultur, Philosophie oder Naturwissenschaften. Menschen und Organisationen profitieren durch die Vermittlung und Moderation von Impulsen und Perspektivwechseln zu unternehmerischen und individuellen Fragen und Prozessen. Zu ihren Auftraggeber*innen gehören u.a. die Deutsche Telekom, Deutschlandradio, die Sparkassen und internationale Strategie- und Designagenturen. Kuratorisch tätig ist sie für The School of Life Berlin und die Urania Berlin. Während ihres Studiums der Medienwissenschaften hat sie die Strategieagentur diffferent als Mitglied des Management Boards mit aufgebaut.

Weitere Informationen zum Event:

Wann: Donnerstag, 27. Oktober 2022 | 20.00 bis 21.30 Uhr

Wo: Online via Zoom . Den Zoom-Link erhältst Du  per E-Mail spätestens 30 Minuten vor dem Event-Beginn. Bitte Spamordner überprüfen, wenn Du die E-Mail dann noch nicht erhalten hast. 

Ticketkategorien:

Frühbucher: 14 €
Frühbucher inkl. 20 Tage Zugang zur Aufzeichnung des Events: 19 €
Normalpreis: 20 €
Normalpreis: inkl. 20 Tage Zugang zur Aufzeichnung des Events: 25 €
Ermäßigt*: 15 €
Ermäßigt*inkl. 20 Tage Zugang zur Aufzeichnung des Events: 20 €

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage (client-relations-berlin@theschooloflife.com) auch auf Rechnung erhältlich.

* Ermäßigungen / Nachweis

Wir bieten eine Ermäßigung an für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger*innen, Menschen mit Schwerbehinderung und FSJler

Ermäßigte Tickets sind nur nach Verfügbarkeit und nach Vorlage des entsprechenden Nachweises buchbar

NACHWEIS: Bitte sendet uns ein Foto oder einen Scan Eures Nachweises nach der Buchung an client-relations-berlin@theschooloflife.com Ohne vorhanden Nachweis ist die Buchung leider nicht gültig.

Probleme beim Ticketkauf? Bitte achte darauf, alle mit einem * markierten Felder auszufüllen. Scrolle bitte nach der Auswahl und dem Abschluss des Zahlungsprozesses (Paypal, Kredit Karte ...) weiter runter, gib Deinen Namen ein zweites Mal ein und bestätige, dass Du unsere AGBs akzeptierst. 

Tickets für
Deep Talk with Emilie Wapnick - "How to be Everything"

ab 14 €

Was:
Online
Wann und wo:
  • Do 27 Okt 2022 20:00 - 21:30 Uhr
    Online

Language: English

Tickets:

Standard ticket: 25 €
Standard ticket (incl. 20 days access to a recording of the event): 30 €

Early bird: 14 €
Early bird (incl. 20 days access to a recording of the event): 19 €

Standard: 20 €
Standard  (incl. 20 days access to a recording of the event): 25 €

Reduced*: 15 €
Reduced* (incl. 20 days access to a recording of the event): 20 €

Tickets are also available on invoice upon email request.