Radikal anders denken - Philosophisches Reframing

Warum tun wir, was wir tun? Innovation bedeutet im Kern, Dinge andauernd zu hinterfragen und nach Wegen zu suchen, es anders und besser zu machen. Philosophisches Reframing ist ein Tool, um diesen Innovations-Mindset zu stärken.
Denn wir tun uns oft schwer, verborgene Innovationspotentiale zu erkennen. Was uns dabei im Weg steht, ist oftmals die Tatsache, dass wir unsere Umwelt zu gut kennen. Radikal innovatives Denken wird so unmöglich gemacht. Oft fällt es uns erst dann wie Schuppen von den Augen, wenn andere Akteure unsere seit langem feststehenden Überzeugungen mit neuen Prozessen und Produkten in der Praxis widerlegen.


Bevor es soweit kommt, kann uns philosophisches Reframing dabei helfen, auf völlig andere Weise über unsere Welt nachzudenken. Dabei handelt es sich um eine Technik aus der analytischen Philosophie. Sie ermöglicht uns, zu erkennen, wie unsere Überzeugungen sich logisch gegenseitig stützen und wie wir auch unseren tiefsten Überzeugungen systematisch den Boden entziehen können. Die dadurch gewonnen Freiheit nutzen wir, um radikal innovative Gegenentwürfe zu der uns bekannten Welt zu entwickeln.
Nachdem wir uns mit den philosophischen Grundlagen vertraut gemacht haben, üben wir uns an einfachen Beispielen in der Kunst, radikal innovativ zu denken. Danach lernen die Teilnehmenden, diese Kenntnisse auf ihren Tätigkeitsbereich zu transferieren. Wir arbeiten also mit praxisnahen Fällen, die aus der Lebenswirklichkeit der Teilnehmenden kommen.


In diesem Workshop erlernen Sie
• Glaubenssätze mit den Mitteln der analytischen Philosophie in ihr Gegenteil zu verkehren
• radikal innovative Gegenentwürfe zu der uns bekannten Welt zu entwickeln
• ein vertieftes Verständnis des eigenen Überzeugungshaushalts
• eine auf andere Anwendungsbereiche transferierbare Methode, die die kognitive Flexibilität unterstützt
• eine Stärkung des analytischen Denkens

Der Workshop richtet sich an alle
• Führungskräfte, die neue Innovationspotentiale erschließen möchten
• Big-Picture-Denker*innen, die sich eine effektive Methode aneignen möchten, das Big Picture zu analysieren und zu verändern
• Strateg*innen, die eine strategische Neuausrichtung mit den Mitteln der Logik unterfüttern und vorantreiben möchten
• alle, die ihre analytischen Denkfähigkeiten stärken wollen.

BUTTON TICKET7

PROGRAMM

09:00 - Tee & Kaffee

09:15 - Workshopbeginn

10.30 - Pause

12:00 - Workshopende

Dozent

Martin Ebeling 229.x228Dr. Martin Ebeling ist Philosoph und leitet das Learning & Development Programm von The School of Life Berlin. Seine Mission ist es, die Arbeitswelt in einen Ort emotionalen Wachstums zu verwandeln. Er berät Unternehmen im Design ihrer Learning Experience mit The School of Life Berlin und leitet Trainings u.a. zu emotionalen Führungskompetenzen, Resilienz, Achtsamkeit und Selbstmitgefühl. Als Speaker setzt er Impulse, wie wir emotional intelligenter arbeiten und leben können. Als Trainer hilft er bei der Umsetzung. Als Moderator unterstützt er mit den richtigen Fragen das Herausarbeiten kluger Ideen.

Tickets für
Radikal anders denken - Philosophisches Reframing

110 € inkl. MwSt.

Was:
Berufliche Weiterbildung
Wann und wo:
  • Do 13 Jun 2019 9:00-12:00
    The School of Life | Lychener Straße 7 |10437 Berlin

Standard-Ticket: 110,00 € inkl. MwSt.

 

Tickets sind auch auf Rechnung oder bei uns im Shop erhältlich: Lychener Straße 7, 10437 Berlin. 

Tel.: 030 - 915 14 311

E-Mail: [email protected]