6 Wege zu einem sinnerfüllten und guten Leben

  • Workshop (2.5 Stunden)
  • persönliche Entwicklung
Dieser Online Workshop hilft dabei, eine persönliche Antwort auf die Frage nach einem sinnerfüllten und guten Leben zu finden.

Online-Event

Summe

€24 - 39

6 Wege zu einem sinnerfüllten und guten Leben

Allzu offen oder zu intensiv nach dem Sinn des Lebens zu fragen, kann wie ein merkwürdiger, unseliger und sogar als ein wenig lächerlicher Zeitvertreib wirken. Man meint eher, wir gewöhnlichen Sterblichen sollten uns damit nicht beschäftigen oder kämen damit auch nicht sehr weit.

In Wahrheit geht das Thema aber jeden an. Wir alle sollten uns fragen und für uns bestimmen, was ein sinnvolles Leben ist. Ein sinnvolles Leben kann einfach strukturiert, privat, pragmatisch, attraktiv und vertraut sein. Ein sinnvolles Leben ist ähnlich wie ein glückliches Leben, aber in mancher Hinsicht doch wieder ganz anders.

Der Online Workshop 6 Wege zu einem sinnerfüllten und guten Leben hilft, die Komponenten eines solchen Lebens zu finden:

  • Ein sinnvolles Leben beruft sich auf eine Reihe unserer höheren Fähigkeiten und setzt diese auch ein; dazu gehören Empfindsamkeit, Fürsorglichkeit, Verbundenheit, Selbsterkenntnis, Sympathie, Intelligenz und Kreativität
  • Ein sinnvolles Leben zielt nicht so sehr auf eine alltägliche Zufriedenheit sondern vielmehr auf Erfüllung. Man kann ein sinnvolles Leben führen und doch oft schlechter Stimmung sein. Umgekehrt kann man oberflächlich Spaß haben, während man doch letztlich lebt, ohne das Leben mit Sinn zu erfüllen
  • Während Vergnügen sich unmittelbar einstellt, kann unser Empfinden von Sinn schwerer greifbar sein

Wir können uns nicht darauf verlassen, dass andere für uns bestimmen, was für uns sinnvoll ist. Die Frage, was das Leben sinnvoll macht, lässt sich nur individuell beantworten, selbst wenn unsere Schlussfolgerungen nicht besonders einzigartig sind. Was wir “Sinnkrisen” nennen, sind zumeist Momente, in denen die Vorstellungen von anderen, was sinnvoll ist, unseren eigenen Vorlieben und Interessen nicht entsprechen. Anhand von Erfahrungen und Selbstbeobachtung gilt es herauszuarbeiten, was in unseren Augen sinnvoll ist.

Unsere Online-Workshops bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus Input durch unsere erfahrenen Dozent*innen,  Selbstreflexion und – wie bei Präsenzveranstaltungen – auch die Möglichkeit Fragen zu stellen, sich auszutauschen und bei Breakout-Sessions in kleinen Gruppen gemeinsam Übungen durchzuführen. Besondere Vorkenntnisse oder Vorbereitung sind nicht nötig. Alles, was Du brauchst, ist ein Laptop und eine Internetverbindung.

 

_________________________________________________________

Weitere Informationen zum Workshop:

Tickets

Standard: 39 € inkl. MwSt.
Ermäßigt: * 24 € inkl. MwSt.
3-er-Workshop-Ticket: für 99 € statt 117 € kannst Du auch ein 3-er-Ticket als Gutschein erwerben. Es gibt Dir die Möglichkeit innerhalb eines Jahres aus ausgewählten Workshops drei auszuwählen. Dabei sparst Du gegenüber dem Einzelpreis 18 €  (statt 117,00 € nur  99 € ). Alle Infos dazu findest du auf unserer Gutscheinseite.

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage auch auf Rechnung erhältlich. Schreibe uns einfach eine E-Mail an [email protected].

Hier findest Du unsere Stornierungsbedingungen.

 

* Ermäßigungen / Nachweis

  • Wir bieten eine Ermäßigung an für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger*innen, Menschen mit Schwerbehinderung und FSJler
  • Ermäßigte Tickets sind nur nach Verfügbarkeit und nach Vorlage des entsprechenden Nachweises buchbar
  • NACHWEIS: Bitte sendet uns ein Foto oder einen Scan Eures Nachweises nach der Buchung an  [email protected] Ohne vorhanden Nachweis ist die Buchung leider nicht gültig.

 

Zugang

Die Workshops finden online über Zoom statt.
Spätestens 20 Minuten vor dem Workshop erhältst Du den Link, mit dem Du an dem Workshop teilnehmen kannst.

Stimmen von Teilnehmer*innen:

“Genial. Augenöffnend. Angenehm.”

“Sehr abwechslungsreich gestaltet, toll aufbereitete Inhalte, sehr angenehme Stimme des Referenten, Wissen des Referenten evident.”

“Mir hat das Webinar sehr gut gefallen – v.a. da ich es eigentlich auch als Liveevent besuchen wollte und es aufgrund der Entfernung einfach noch nicht geschafft habe.”

“Mega guter Input – viele persönliche Gedanken und Fragen.”

 

 

Dr. Jörg Bernardy

Dr. Jörg Bernardy lebt als freier Autor („Philosophische Gedankensprünge - Denk selbst!“, „Mann Frau Mensch - Was macht mich aus?“, Beltz & Gelberg) in Hamburg. Er hat in Köln, Paris und Düsseldorf Philosophie und Literaturwissenschaften studiert und anschließend an der Universität Hildesheim in Philosophie promoviert. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, wo er mit renommierten Autoren und Professoren wie Peter Sloterdijk und Wolfgang Ullrich zusammenarbeitete. Zuletzt war er mehrere Jahre für DIE ZEIT tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Philosophie der Medien, Kultur, Gesellschaft und Ästhetik. Bei The School of Life Berlin ist er maßgeblich für die deutschlandweite Umsetzung und Weiterentwicklung der öffentlichen Programme und Inhalte verantwortlich. Er interessiert sich für die Verbindung von Theorie und Praxis sowie die vielfältigen Erfahrungsmöglichkeiten, die philosophischen Ideen zugrunde liegen. 2021 erscheinen seine illustrierten Sachbücher „Ich glaube, es hackt! Leben in Zeiten von Tabubrüchen“ (Beltz & Gelberg) und „Der kleine Alltagsstoiker. 10 Gelassenheitsregeln fürs Lebensglück“ (Gräfe und Unzer).
Photo by Martina Klein 

FAQ – häufig gestellte Fragen