Alain de Botton - Emotional Intelligence at Work

Alain de Botton - Emotional Intelligence at Work

"An office is a madhouse without a psychotherapist"
- Alain de Botton

English below

Alain de Botton, der Philosoph, Bestsellerautor und Gründer von The School of Life präsentiert in diesem Special Event sein Konzept von emotionaler Intelligenz im Arbeitsleben: „The Wise Office“.

De Botton zeigt auf, warum es für Firmen klug und weise ist, nicht davon auszugehen, dass es im psychologischen Sinne „normale Menschen“ gibt. Denn während wir bemüht sind, kühl und rational zu handeln, sind wir unter der Oberfläche meist von unberechenbaren Emotionen, Ängsten und Verunsicherung geplagt. „The Wise Office“ hält daher nicht an der veralteten und schädlichen Vorstellung fest, dass Menschen sich ständig „professionell“ verhalten können.

Alain de Botton wird darlegen, warum ein kluges und erfolgreiches Unternehmen deshalb für eine Unternehmenskultur sorgen wird, in der MitarbeiterInnen im psychologischen Sinne erwachsen werden und emotionale Intelligenz entwickeln können. Denn nur wenn sie über wesentliche Emotional Skills verfügen, sich selbst besser verstehen, besser kommunizieren, Resilienz besitzen und agil sind, werden sie in der Lage sein, kooperativ, effektiv und effizient zusammenzuarbeiten.

Dieses Event richtet sich an alle UnternehmerInnen, Führungskräfte, HR-ManagerInnen und MitarbeiterInnen, die wissen wollen, wie Unternehmen und Organisationen durch die Stärkung und Entwicklung von Emotional Skills erfolgreicher werden können. 

-------------------

In this Special Event, Alain de Botton, philosopher and founder of The School of Life, will present his concept of emotional intelligence in the work space: “The Wise Office”.

De Botton points out why it is wise for companies to assume that - psychologically speaking - there are no “normal people“. While we are intent on acting rationally and considerately, under the surface, we are often plagued by unpredictable emotions, anxieties and insecurities. Therefore, “The Wise Office“ doesn’t adhere to the outdated and damaging idea that people can act “professionally“ all the time.

Alain de Botton will elaborate why a smart and successful business will therefore create a corporate culture that provides the possibility for staff members to grow up psychologically and develop emotional intelligence. For only if they have the essential emotional skills, understand themselves better, communicate better, and are resilient and flexible, will they be able to work effectively and efficiently, as a team.

This event is designed for all businesswomen and businessmen, managers, human resources managers and personnel who are curious to find out how companies and organizations can become more successful through the strengthening and the development of emotional skills.

 

Der Vortrag ist in englischer Sprache.
The lecture will be held in English.

WANN / WHEN

Freitag, 5. Mai 2017
Friday, 5 May 2017

14.00 Uhr - Einlass / Doors open
14.30 Uhr  - Beginn der Veranstaltung / Event starts
15.45 Uhr - Ende der Veranstaltung / Event ends

 

WO / WHERE

Palais in der Kulturbrauerei

Schönhauser Allee 36

10435 Berlin

 

TICKETS

Standard-Ticket: 59,00€ (inkl. MwSt / incl. VAT)

Earlybird-Ticket: 49,00€ (inkl. MwSt / incl. VAT)

 

ÜBER / ABOUT ALAIN DE BOTTON



Alain de Botton ist einer der berühmtesten Philosophen der Welt und Gründer von The School of Life. Er hat in Cambridge, London und Harvard studiert und schreibt philosophische Essays und Romane über Arbeit, Liebe, Architektur und Literatur, produziert Filme und The School of Life Youtube-Videos. Zu seinen bekanntesten Büchern, die Besteller in über 30 Ländern sind, gehören u.a. „Wie Proust Ihr Leben verändern kann“, „Freuden und Mühen der Arbeit“, „Trost der Philosophie“, „StatusAngst“ und sein aktueller Roman „Der Lauf der Liebe“.

Er hält Vorträge in der ganzen Welt u.a. zu Themen wie Philosophie des Erfolges, die Zukunft der Arbeit oder Leben in der digitalen Welt.

-----------------

Alain de Botton was born in Zurich, Switzerland and now lives in London. He is a writer of essayistic books that have been described as a 'philosophy of everyday life.' He’s written on love, travel, architecture and literature, including the titles How Proust Can Change Your Life and The Consolations of Philosophy. His books have been bestsellers in 30 countries. 

He is the founder of Living Architecture, a social enterprise that asks top architects to build holiday homes for rental around the UK. He is also the founder and Chairman of The School of Life.

In Stock

From
49,00 €

Earlybird-Ticket 49€ inkl MwSt.